Produkte und Artikel zu Nvidia

  • Nvidia Shield: Handheld-Konsole ab Juli für 350 Dollar erhältlich

    Nvidia Shield: Handheld-Konsole ab Juli für 350 Dollar erhältlich

    Auf der CES in Las Vegas wurde Anfang des Jahres die damals noch „Project Shield“ genannte Handheld-Konsole von Nvidia mit dem hauseigenen Tegra 4-Chipsatz vorgestellt. Inzwischen hat die mobile Gaming-Plattform das „Projekt“ im Titel abgelegt, heiß nur noch Nvidia Shield und kann ab sofort für 349 Dollar vorbestellt werden, die Auslieferung soll Ende Juli erfolgen.
    Daniel Kuhn 6
  • Nvidia: Tegra 4 wird in mehrere neue Windows RT Tablets verbaut

    Nvidia: Tegra 4 wird in mehrere neue Windows RT Tablets verbaut

    Aktuell scheint Windows RT keine große Rolle mehr zu spielen, wenn es um zukünftige Tablets geht. Alles konzentriert sich auf Windows 8 und die günstigen vollwertigen Tablets, wo dann wirklich alle Programme, die man von einem normalen PC kennt, auch laufen. Doch sowohl Qualcomm als auch Nvidia geben Microsoft Rückendeckung und versprechen neue, noch schnellere Tablets. Verständlich, immerhin sind das die beiden...
    Peter Hryciuk
  • Lenovo: Geschäftskunden wollen Windows 8 Hybriden und kein Windows RT

    Lenovo: Geschäftskunden wollen Windows 8 Hybriden und kein Windows RT

    Lenovo sieht in Windows RT anscheinend keine Zukunft. Bisher hat man mit dem Lenovo Yoga 11 ein, auf dem Nvidia Tegra 3 basierenden ARM-Prozessor, Hybriden auf dem Markt. Zukünftig sind wohl nur noch Geräte geplant, die das vollwertige Windows 8 Betriebssystem bieten, wo man dann auch die Möglichkeit hat, alle bisherigen Windows Programme zu nutzen. Besonders Geschäftskunden scheinen dem eingeschränkten Windows RT...
    Peter Hryciuk
  • NVIDIA Roadmap: 100x schnellere Smartphone-CPUs (als Tegra 2) bis 2015

    NVIDIA Roadmap: 100x schnellere Smartphone-CPUs (als Tegra 2) bis 2015

    NVIDIA Tegra ist die wohl meistbeworbene mobile Prozessorplattform im mobilen Bereich – und das nicht ohne Grund, wie Benchmarks immer wieder bestätigen. Gestern machte man die Planung bis 2015 publik und setzte sich damit ein ehrgeiziges Ziel: Der Tegra 6 soll soll die Tegra 2-Plattform um das Hundertfache an Geschwindigkeit übertreffen.
    Lukas Funk 12
  • Erster Blick auf Nvidias Volta-Chip und Haswell-Benchmarks

    Erster Blick auf Nvidias Volta-Chip und Haswell-Benchmarks

    Auf der diesjährigen Konferenz für GPU-Technologien hat Nvidia CEO Jen-Hsun Huang einen Ausblick auf den für 2016 angekündigten Grafikprozessor mit dem Namen Volta gegeben. Mit geschichtetem dynamischen Speicher erreicht der Chip eine Speicher-Bandbreite von einem Terabyte pro Sekunde.
    Thomas Konrad
  • Riptide GP 2 kommt im Sommer 2013

    Riptide GP 2 kommt im Sommer 2013

    Einiges kommt auch erst Wochen später bei uns an. Riptide GP wurde auf der CES 2013 auf einem Tegra 4 Referenz-Tablet gezeigt. Außerdem gibt es ein ordentliches Gameplay im Youtube-Kanal von Pocketgameruk.
    Jens Herforth
  • Qualcomm: Keine Angst vor Nvidia Tegra 4 dank Snapdragon 800

    Qualcomm: Keine Angst vor Nvidia Tegra 4 dank Snapdragon 800

    Während sich die Technikwelt immer noch ungläubig die Augen reibt, nachdem die ersten Benchmarks von Nvidias Tegra 4-Prozessor die Konkurrenz deklassiert haben, zeigt sich ein Unternehmen völlig unbeeindruckt: Qualcomm ist überzeugt, dass der Snapdragon 800 Nvidias Chipsatz um Längen schlagen wird.
    Daniel Kuhn 39
  • MWC: NVIDIA will ins Cloud-Gaming - NVIDIA Grid

    MWC: NVIDIA will ins Cloud-Gaming - NVIDIA Grid

    Android entwickelt sich langsam zu einer sehr gefährlichen Marke. Nicht nur, dass wir auf einem Smartphone mit Ubuntu eine sehr gute Desktop Umgebung realisieren können, jetzt kommt auch noch NVIDIA mit einem Cloud-Gaming Dienst daher. Skyrim, Borderlands 2 und Battlefield können nun auch unterwegs gezockt werden!
    Jens Herforth 3
  • NVIDIA Tegra 4: Erste Smartphones kommen von ZTE

    NVIDIA Tegra 4: Erste Smartphones kommen von ZTE

    Pressemitteilungen, die im chinesischen Shenzhen verfasst wurden, verkünden selten High-End-Geräte, für die die Techwelt Schlange steht. Umso erstaunlicher, dass die Verlautbarung über eines der ersten Tegra 4-Smartphones uns genau von daher erreicht: ZTE wird den neuen Chipsatz von NVIDIA als einer der ersten Hersteller verbauen ... ein bisschen traurig ist schon, dass man offenbar keine hochkarätigeren Hardware-Partner...
    Amir Tamannai 1
  • NVIDIA: Tegra 4i und Referenz-Smartphone Phoenix angekündigt

    NVIDIA: Tegra 4i und Referenz-Smartphone Phoenix angekündigt

    Auf der CES in Las Vegas hatte Nvidia den Tegra 4-Chipsatz vorgestellt – heute folgt die Ankündigung des Nvidia Tegra 4i-SoC. Dabei handelt es sich um eine günstigere Variante, der im Gegensatz zum normalen Tegra 4-Prozessor nicht auf ARM Cortex A15, sondern noch den älteren A9-Kernen basiert, dafür aber LTE-Support integriert hat. Zudem wurde mit dem Nvidia Phoenix genannten Smartphone die dazugehörige Referenz-Plattform...
    Daniel Kuhn 10
  • Nvidia: Android App-Entwicklung mit Visual Studio

    Nvidia: Android App-Entwicklung mit Visual Studio

    Nvidia möchte Entwickler, die mit Microsofts Visual Studio Entwicklungsumgebung arbeiten, die Möglichkeit geben, dort auch Android-Apps zu programmieren. Dazu wurde nun Nsight Tegra 1.1 veröffentlicht.
    Steffen Pochanke 1
* Werbung