Massive Netzstörung bei o2 in ganz Deutschland [Update: Störung soll behoben sein]

Philipp Gombert 12

Kunden des Mobilfunkanbieters Telefónica berichten von Problemen: Das o2-Netz ist derzeit großflächig von massiven Störungen betroffen.

Update, 16:20 Uhr: Mittlerweile hat sich o2 geäußert und versichert, dass die Störungen behoben seien. Zudem unterstreicht der Mobilfunkanbieter, dass es keinen bundesweiten Ausfall gegeben habe.

Originalmeldung:

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
o2-Kundennummer herausfinden – So geht's

Der Mobilfunkanbieter Telefónica hat derzeit mit massiven Störungen in mehreren Ballungsräumen Deutschlands zu kämpfen. Auf der Website Allestörungen.de sind die betroffenen Gebiete klar zu erkennen: Insbesondere in Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, dem Ruhrgebiet und München gibt es im o2-Netz Empfangsprobleme. Laut Nutzerberichten haben die Ausfälle am vergangenen Dienstag begonnen. Zudem betreffen die Probleme wohl eher die Sprachtelefonie, während der Datenverkehr zumindest in Berlin besser funktionieren soll.

Netzwerk Tipps.

Samsung Galaxy S7 edge bei Amazon kaufen* Samsung Galaxy S7 edge mit Vertrag bei DeinHandy.de*

Überlastete Hotline und ausgefallene Basisstationen

Auf Anfrage von Golem.de bestätigte die o2-Pressestelle, dass der Ausfall von Basisstationen für die Störungen verantwortlich sei — allein in Berlin-Wedding drei an der Zahl. Bisher machte der Mobilfunkbetreiber keine weiteren Angaben zu den Problemen — dementsprechend ist derzeit auch nicht bekannt, wie lange diese anhalten werden. Nutzer haben hingegen mit einer überlasteten Service-Hotline zu kämpfen. Dies ist allerdings nicht unbedingt auf die aktuellen Netzausfälle zurückzuführen. Aktuelle Meldungen zum o2-Netz findet ihr auch auf unserer zugehörigen Seite.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung