Produkte und Artikel zu o2

  • Bundesnetzagentur versteigert Mobilfunkfrequenzen für 4,4 Milliarden

    Bundesnetzagentur versteigert Mobilfunkfrequenzen für 4,4 Milliarden

    Die Bundesnetzagentur hat neue Mobilfunkfrequenzen für insgesamt 4,4 Milliarden Euro an vier verschiedene Netzbetreiber versteigert. Die Blöcke im Bereich der so genannten Digitalen Dividende sicherten sich Telefónica-O2 und Vodafone für jeweils 1,2 Milliarden Euro sowie die Telekom für 1,15 Milliarden Euro - mit den digitalisierten Frequenzen..
    Florian Matthey 3
  • Auch O2 hat ein iPad-Tarifmodell

    Auch O2 hat ein iPad-Tarifmodell

    "Jetzt haben wir den Fuß in der Tür" - so lautet der Titel einer internen Information beim deutschen Provider O2. Die Berliner Zeitung will Screenshots dieser Mitarbeiter-Info erhalten haben, in der zu lesen ist, dass es zum Deutschland-Start des iPads auch bei O2 einen speziellen iPad-Tarif geben wird.<
    Markus 3
  • iPad: O2 Deutschland arbeitet mit Apple zusammen

    iPad: O2 Deutschland arbeitet mit Apple zusammen

    "Jetzt haben wir den Fuß in der Tür", triumphiert Oliver Schmitt, beim Netzprovider O2 Head of Mobile Content, in einem internen Schreiben an Mitarbeiter. Der Inhalt: Nach nur vier Wochen Verhandlung sei man sich mit Apple einig geworden, das iPad werde in Deutschland auch mit O2-SIM-Karten verkauft.[Adsense]Das Schreiben der O2-Führung an die Mitarbeiter liegt der Berliner Boulevardzeitung BZ im Volltext vor.
    Thomas J. Weiss 37
  • Fehlalarm bestätigt: Videotelefonie-Tarif bei O2 war Fehler

    Fehlalarm bestätigt: Videotelefonie-Tarif bei O2 war Fehler

    Vor kurzem berichteten wir über einen vermeintlichen Hinweis auf Videotelefonie im iPhone der nächsten Generation, brachten aber auch gleich an, dass das ganze sehr nach Fehlalarm klang. Jetzt ist es bestätigt: Ein Sprecher von O2 UK hat bekannt gegeben, dass es sich nur um einen "Listing Error" (Fehlauflistung) handelte.<
    Markus 6
  • O2 UK mit Tarif für iPhone-Videotelefonie?

    O2 UK mit Tarif für iPhone-Videotelefonie?

    Der TechBlog Redmondpie hat unter den neuen iPhone-Tarifen von O2 UK anscheinend auch Preisangaben für Videotelefonie gefunden. Viele der Gerüchte zur nächsten iPhone-Generation drehen sich um eine Kamera auf der Vorderseite des Smartphones, und die Tarif-Information könnte ein deutlicher Hinweis auf so eine Kamera sein.<
    Markus 2
  • Die Zeit: Auch O2 wird iPhone in Deutschland anbieten

    Die Zeit: Auch O2 wird iPhone in Deutschland anbieten

    Das Jahresende ist nah, das Ende der iPhone-Exklusivbindung an T-Mobile könnte nun auch in Deutschland zu Ende sein. Die Wochenzeitung Die Zeit schreibt in dem Online-Artikel "Wir iPhone-Geiseln": "Die ursprünglichen Exklusivverträge wie beispielsweise mit der Telekom sind zeitlich befristet, und Apple hat in jedem Land inzwischen mehr als einen Partner.
    Marcel Magis 41
  • Ende der iPhone-Exklusivität schiebt Verkäufe in Europa an

    Ende der iPhone-Exklusivität schiebt Verkäufe in Europa an

    Von dramatisch besseren Verkäufen durch das Ende der iPhone-Exklusivität spricht AppleInsider: So habe Orange in Großbritannien bereits am ersten Tag, nachdem der Exklusiv-Vertrag mit O2 geendet hatte, 30.000 iPhones verkaufen können. Vodafone steigt im Frühjahr 2010 in den Ring. Ähnlich erfolgreich habe sich die Lage in Frankreich entwickelt, dort fiel die Exklusiv-Bindung auf Druck der..
    Marcel Magis 31
  • iPhone-Konkurrent Palm Pre ab 13. Oktober bei O2

    iPhone-Konkurrent Palm Pre ab 13. Oktober bei O2

    Der iPhone-Konkurrent Palm Pre wird früher als geplant in Deutschland erscheinen: Statt erst zum Weihnachtsgeschäft möchte O2 das Smartphone schon ab dem 13. Oktober verkaufen, auf der Website des Mobilfunkbetreibers können Interessierte sich bereits vormerken lassen. Ohne Tarif können Kunden das Handy über 24 Monate hinweg bei einer Anzahlung von einem Euro abbezahlen,..
    Florian Matthey 20
  • o2 gestattet Handy-Kunden Voice-over-IP

    o2 gestattet Handy-Kunden Voice-over-IP

    Ab sofort können O2-Kunden mit ihrem Handy kostenlos über das Internet telefonieren. Der Netzbetreiber erlaubt seinen Kunden als erster, Voice-over-IP-Dienste wie Skype zu nutzen.
    Thomas Konrad 3
  • Vor dem Generationenwechsel: Gratis-iPhone auch von O2

    Vor dem Generationenwechsel: Gratis-iPhone auch von O2

    Laut Macworld plant O2 eine Reduzierung der Lagerbestände, dies könnte auf neue iPhone-Modelle in den nächsten Monaten hinweisen. Ein weiterer Hinweis: AT&T will ab nächster Woche iPhone-Modelle ohne Vertragsbindung anbieten.
    Tizian Nemeth 6
  • O2 bereitet sich auf kommende iPhones vor

    O2 bereitet sich auf kommende iPhones vor

    Im Juni oder Juli ist Apples nächste iPhone-Generation fertig, behauptet das Magazin Mobile Today: Ein Indiz seien Preissenkungen, die O2 in Großbritannien im Mai plane, um die letzten iPhone 3G-Modelle noch loszuwerden. Beispielsweise soll das iPhone mit 16 Gigabyte Speicher die Briten dann zum Kauf verlocken: Sie bekommen es bei Verträgen gratis dazu, denen bislang nur das 8 Gigabyte-Modell beilag.
    Tizian Nemeth 6
  • iPhone-PrePaid in England: O2 nennt Preise und Konditionen

    iPhone-PrePaid in England: O2 nennt Preise und Konditionen

    England, du hast es besser, mag mancher sagen - O2 gibt Tarife und Preise in England bekannt, das iPhone kann man auf der Insel als PrePaid-Modell aus dem Laden tragen. Der Preis für das nicht-subventionierte Telefon beträgt für die 8 Gigabyte-Version 350 britische Pfund (432 Euro), 400 Pfund (493 Euro) sind es für das 16 Gigabyte-iPhone. Unbegrenzten Internet-Zugriff inklusive WLAN-Hotspot-Nutzung..
    Marcel Magis
  • iPhone-Vorbestellung: O2-Server brachen zusammen

    iPhone-Vorbestellung: O2-Server brachen zusammen

    Gestern morgen war es soweit: Apples iPhone-Partner in Großbritannien, O2 nahm Vorbestellungen für das neue iPhone 3G entgegen, das an diesem Freitag erscheint. Der Ansturm war nach 8 Uhr morgens Ortszeit so groß, dass die zuständigen Server von O2 innerhalb kürzester Zeit zusammenbrachen.
    Florian Matthey
  • Enttarnt: Das 3G-SIM-Karten-Entfernungswerkzeug

    Enttarnt: Das 3G-SIM-Karten-Entfernungswerkzeug

    Heute berichtete 9to5Mac mit Bezug auf eine sprudelnde O2 Quelle, dass die SIM-Karte des iPhones bereits ab Werk eingebaut und vom Anwender nicht gewechselt werden könne. Apple beschreibt allerdings auf der Webseite, dass ein Werkzeug zum Wechsel der SIM-Karte beigelegt werde.
    Marcel Magis
  • iPhone-Anekdoten von O2: SIM-Karte fest verbaut, Internet über Laptop [Update]

    iPhone-Anekdoten von O2: SIM-Karte fest verbaut, Internet über Laptop [Update]

    Die SIM-Karte wird im iPhone 3G fest eingebaut sein, berichtet 9to5Mac mit Berufung auf einen O2 Insider. Anwender hätten so keine Chance, die Karte zu wechseln - aber man kann die Karte wenigstens entfernen. Mit einem Hammer. Aber die Seite weiß auch gute Neuigkeiten zu berichten, so soll Apple in der zweiten Telefonrunde erlauben, dass man iPhone und Notebook über Bluetooth..
    Marcel Magis
* gesponsorter Link