o2-Vertragsverlängerung: alle Infos

Henry Kasulke

Ihr seid o2-Kunde und möchtet bei dem Anbieter bleiben? Da dieser euch als Kunden behalten möchte, ist eine o2-Vertragsverlängerung natürlich recht einfach. Auch ist eventuell ein Bonus oder ein anderer Vorteil möglich. Hier findet ihr alles, was ihr dazu wissen müsst.

o2-Vertragsverlängerung

o2-Vertragsverlängerung: mögliche Wege

Wer seinen o2-Vertrag noch vor Ablauf verlängern oder zu einem anderen Tarif wechseln möchte, muss eine o2-Vertragsverlängerung vornehmen. Möglich ist dies über:

Diese Möglichkeiten sind jeweils mit Vor- und Nachteilen verbunden, wie ihr im Folgenden sehen werdet.

Bilderstrecke starten
4 Bilder
o2-Kundennummer herausfinden – So geht's.

o2-Webseite

Beim Weg über die o2-Seite sind im Wesentlichen nur drei Schritte nötig:

  1. Loggt euch auf der ein.
  2. Wählt einen Tarif. Klickt hierfür oben im Kasten „Alle Tarife“ auf „Jetzt auswählen“ und entscheidet euch für eines der Angebote.
  3. Optional könnt ihr außerdem ein Handy wählen. Wenn ihr dies möchtet, klickt ihr im Kasten „Alle Handys“ auf „Jetzt auswählen“ und trefft eine Wahl.
  4. Falls es momentan ein besonderes Angebot bei einer o2-Vertragsverlängerung gibt, seht ihr dies unter „“.
  5. In dem Fall könnt ihr ein solches Angebot auswählen und befolgt danach einfach die weiteren Anweisungen, um das Ganze abzuschließen.


Derzeit steht bei „Aktuelle Angebote“ lediglich, dass ihr als o2-Kunden nun sowohl das 3G-Netz von o2 als auch das von E-Plus nutzt. Das heißt: Euer Handy wählt sich immer automatisch in das Netz ein, das am jeweiligen Standort stärker ist. Dies ist jedoch ein Service, der für alle Kunden gilt. Mehr dazu in Welches Netz nutzt o2? Kombination der Funknetze mit E-Plus? und o2: Übernahme von E-Plus abgeschlossen.

o2-Vertragsverlängerung - Webseite

o2-Webseite: Beispiel

Ihr wechselt zum Tarif „o2 Blue All-in L“, der unter anderem Folgendes bietet:

  • Surfen mit LTE 4G (3 GB mit bis zu 50 MBit/s)
  • Flatrate ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze
  • SMS-Flatrate in alle deutschen Netze

Die Laufzeit und die Kosten sehen so aus:

  • 24 Monate Vertragslaufzeit
  • einmalige Anschlussgebühr: 9,99 Euro
  • monatlicher Basispreis: 35,99 Euro für die ersten 12 Monate
  • monatlicher Basispreis ab dem 13. Monat: 39,99 Euro
  • Daraus ergibt sich ein Gesamtbetrag von 921,75 Euro

Ihr wählt das Handy „Samsung Galaxy S6 edge 32 GB“ mit Ladestation hinzu:

  • Anzahlung: 1 Euro
  • monatliche Rate: 35 Euro
  • Es sind verschiedene Raten und Anzahlungen möglich. In jedem Fall ergibt sich der Gesamtpreis von 841 Euro.

o2-Vertragsverlängerung - Samsung-Galaxy-S6-edge

Gesamtkosten für den Tarif o2 Blue All-in L und das Samsung Galaxy S6 edge 32 GB:

  • 1762,75 Euro

o2-Vertragsverlängerung über Sparhandy

Bei Sparhandy sind die Schritte bei der Verlängerung im Prinzip dieselben, jedoch sind die Konditionen anders. Durch diese ergeben sich geringere Gesamtkosten für euch.

Zunächst einmal müsst ihr Folgendes tun:

  1. Besucht die entsprechende .
  2. Entscheidet euch für einen Tarif per Klick auf „Tarif wählen“.
  3. Scrollt nach unten und klickt beim gewünschten Handy auf „Details“.
  4. Klickt danach auf „In den Warenkorb“ und befolgt die weiteren Anweisungen, um den Vorgang abzuschließen.

Sparhandy: Beispiel

Um euch die Unterschiede zur Verlängerung über die o2-Webseite zu zeigen, enthält dieses Beispiel denselben Tarif und dasselbe Handy.

Es wurde also wieder der Tarif o2 Blue All-in L gewählt. Laufzeit und Kosten bei Sparhandy:

  • 24 Monate Vertragslaufzeit
  • einmalige Anschlussgebühr: 9,99 Euro
  • monatlicher Grundpreis: 39,99 Euro
  • Daraus ergibt sich ein Gesamtbetrag von 969,75 Euro
  • Die Gesamtgebühr ist also um 48 Euro höher.

Doch wie sieht es aus mit dem Preis für das Samsung Galaxy S6 edge 32GB?

  • Bei dem gewählten Tarif kostet das Smartphone einmalig 589 Euro.
  • Das sind 252 Euro weniger als bei der o2-Vertragsverlängerung über die o2-Webseite.
  • Jedoch ist keine Ratenzahlung für das Smartphone möglich.

Gesamtkosten für den Tarif und das Handy:

  • 1558,75 Euro

o2-Vertragsverlängerung - Sparhandy
Welche Variante für euch die bessere ist, hängt also davon ab, ob ihr eine Ratenzahlung bei höherem Gesamtpreis oder eine hohe erste Rechnung bei geringeren Gesamtkosten bevorzugt.

o2-Kundenservice

Wie erwähnt führt ein weiterer Weg über den o2-Kundenservice. Hierbei könnt ihr mit o2 im direkten Gespräch über eure künftigen Konditionen sprechen. Häufig lässt sich für eine o2-Vertragsverlängerung ein Bonus aushandeln, beispielsweise in Form eines vergünstigten Handys. Wer also nicht darauf besteht, seinen Vertrag über die genannten automatisierten Webseiten zu verlängern, sollte den Kundenservice kontaktieren.

Umfrage: Wie gut ist das „neue“ o2-Netz?

o2 arbeitet weiter am Netzausbau und verkündet nun stolz, dass 100 neue LTE-Antennen pro Woche aufgestellt werden. Wir wollen wissen: Wie gut ist das o2-Netz wirklich? Habt ihr eine Verbesserung bemerkt?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung