gamescom 2014: Pathfinder kommt von Obsidian Entertainment

Jonas Wekenborg 4

Obsidian Entertainment hatten sich mit Fallout und Neverwinter Nights einen Namen im Rollenspiel-Sektor geschaffen. Nun wurde auf der gamescom 2014 eine Partnerschaft mit Paizo Inc. bestätigt, die das Pen & Paper-System Pathfinder groß gemacht haben.

gamescom 2014: Pathfinder kommt von Obsidian Entertainment

Kursiert unter MMORPG-Fans bereits seit einiger Zeit das Gerücht, dass Pathfinder Online bald als Rollenspiel erscheinen soll (Kickstarter-Projekt startete 2012, 100% sind erreicht), dürften diese jetzt aufhorchen. Denn Paizo Inc. und Obsidian haben ihre Zusammenarbeit am Pathfinder-Franchise angekündigt und darüber hinaus gleich eine ganze Serie von Spielen versprochen.

So groß die Freude über die Digitalisierung des Dungeons & Dragons-Regelwerks (v. 3.5) auch sein mag, so tief fallen alle Rollenspieler nun. Denn der erste Teil umfasst ein Kartenspiel, basierend auf dem ausgekoppelten Pathfinder Adventure Card Game.

Das Kartenspiel erscheint für Tablets, behandelt ein Koop-System für ein bis vier Spieler und wird frühestens auf der Gen Con 2014 am 17. August vorgeführt.

Alle weiteren Details müssen wohl bis dahin auf sich warten lassen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung