Apple AirPods im Visier: OnePlus 6 könnte besondere Kopfhörer erhalten

Thomas Konrad 1

OnePlus hat schon einiges über das neue OnePlus 6 verraten. Einen „Notch“ zum Abschalten und einen Kamera-Slider zum Fokussieren soll das Flaggschiff unter anderem haben. Aus anderer Quelle hören wir nun: Auch mit neuartigen Kopfhörern könnte OnePlus Kunden anlocken.

Apple AirPods im Visier: OnePlus 6 könnte besondere Kopfhörer erhalten
Bildquelle: GIGA.

OnePlus entwickelt AirPods-Alternative

Wer Produkte mit Bluetooh-Chips entwickelt, muss dafür Genehmigungen einholen. Das sorgt immer wieder dafür, dass der Name oder Details eines noch nicht veröffentlichten Produkts schon vor dem Marktstart im Netz die Runde machen. So ergeht es jetzt auch OnePlus: Auf einer Webseite des Bluetooth-Konsortiums ist der Name einer neuen Kopfhörer-Variante des Herstellers aufgetaucht.

Die Beschreibung „OnePlus Bullets Wireless“ steht höchstwahrscheinlich für kabellose Kopfhörer. Denn: „Bullets“ heißen beim chinesischen Smartphone-Hersteller die kabelgebundenen Kopfhörer. Offen bleibt damit vor allem die Frage, für welche Bauart sich OnePlus bei den Kabellos-Kopfhörern entschieden hat: Gibt es ein Verbindungskabel oder handelt es sich um separate Kopfhörer wie im Falle der AirPods. Wie gut die Apple-Kopfhörer abschneiden, verraten wir euch im Test der AirPods und im nachfolgenden Video.

Apple AirPods im Test.

Bullets Wireless: AirPod-Killer für das OnePlus 6?

Die neuen Kopfhörer aus dem Hause OnePlus könnten zeitgleich mit dem OnePlus 6 auf den Markt kommen, mutmaßt zumindest The Verge. Unbedingt notwendig wäre das aber nicht: Das OnePlus 6 hat einen normalen Kopfhöreranschluss. Ob die Drahtlos-Variante trotzdem beiliegt, bleibt abzuwarten. Der Preis für das Smartphone soll bekanntermaßen steigen.

Für viele Tech-Fans sind Apples AirPods noch immer die besten kabellosen Kopfhörer auf dem Markt. Das liegt auch daran, dass die Konkurrenz es bislang nur selten geschafft hat, den Preis ihrer Geräte bei ähnlicher Qualität deutlich zu unterbieten. OnePlus scheint dagegen ein Händchen für preisgünstige Kopfhörer zu haben: Die kabelgebundene Variante der Bullets gibt es für rund 20 Euro – für die gebotene Qualität viel zu wenig, findet The-Verge-Kopfhörer-Tester Vlad Savov.

Quelle: The Verge
Titelbild: Apple AirPods

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung