OnePlus 6 gratis, aber nur für Auserwählte

Stefan Bubeck

Mitte Mai soll es soweit sein, dann dürfte das OnePlus 6 der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Auserwählte Fans dürfen das Gerät pünktlich zum Start ausprobieren und danach sogar behalten – die Sache hat allerdings gleich zwei Haken.

Wie schon bei den Vorgängern 5 und 5T sucht OnePlus auch für sein 2018er-Smartphone begeisterte Fans, die das OnePlus 6 als erste bekommen und auch behalten dürfen. Dazu muss man sich bei „The Lab“ von OnePlus anmelden – oder besser gesagt „bewerben“, denn die Anzahl der verfügbaren Geräten ist sehr begrenzt: Nur 15 Auserwählte kommen in den OnePlus-6-Genuss.

OnePlus 6: Tester gesucht

Die ganze Aktion hat natürlich mit Marketing zu tun, denn OnePlus erwartet von den Auserwählten einen „unvoreingenommenen und ungefilterten“ Testbericht zum neuen Smartphone, verfasst in englischer Sprache. Bis zum 2. Mai 2018 kann man sich bewerben, das ausgewählte Tester-Team wird dann am 12. Mai verkündet.

Also alles in allem eine nette Geste in Richtung der Fans, mit nur einer Handvoll Tester allerdings sehr begrenzt und dazu mit einigen Stunden Arbeit verbunden. Trotzdem: Echte Enthusiasten lassen sich diese Chance wohl nicht entgehen und versuchen ihr Glück.

Derweil gibt der chinesische Hersteller einzelne Hinweise zum kommenden Flaggschiff heraus, um die Spannung noch zu steigern:

In diesem Tweet ist von „neuen Materialien“ die Rede. Womöglich kommen diesmal Glas oder Keramik zum Einsatz statt Metall wie beim OnePlus 5T.

Quellen: OnePlus via Notebookcheck

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung