OnePlus 6 in Aktion: Erstes Video des Android-Smartphones aufgetaucht

Peter Hryciuk

Das OnePlus 6 wird in den kommenden Wochen offiziell vorgestellt und ist nun in einem ersten Video aufgetaucht, wo die Kerbe im Display deutlich zu sehen ist. Doch es gibt auch neue Informationen zum Preis und einer Sonderedition, die uns das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt.

OnePlus 6 posiert im ersten Video

Mit dem OnePlus 6 nimmt das chinesische Unternehmen das iPhone X, Galaxy S9, aber auch das Huawei P20 ins Visier. Ein erstes Video zeigt das Smartphone in Aktion und bestätigt die Kerbe im Display. Wie bei vielen anderen Herstellern ist der Rahmen um das Display sehr dünn ausgefallen und ähnelt dem des iPhone X. Im „Notch“ sitzen die Frontkamera, Hörmuschel und Sensoren. Das Video zeigt leider nur die Oberseite des Smartphones. Gedreht wurde es laut der Zeitangabe am 7. April – also erst vor wenigen Tagen. Zu sehen sind zumindest teilweise ein sehr schickes Hintergrundbild und eine „saubere“ Android-Oberfläche ohne viele Änderungen im Vergleich zu Stock-Android, wie man es von OnePlus-Smartphone gewohnt ist.

OnePlus 6 günstiger als gedacht?

In den letzten Wochen war der Preis des OnePlus 6 ein heißes Thema. Bis zu 749 US-Dollar soll das Smartphone kosten. Entsprechend hoch wäre auch der Preis in Europa mit 749 Euro. Dafür soll man das Topmodell mit 256 GB internem Speicher und 8 GB RAM erhalten. Wie schon bei den Vorgängern soll es auch günstigere Version geben. Das OnePlus 6 mit 6 GB RAM und 64 GB internem Speicher soll angeblich nur etwa 25 US-Dollar mehr kosten als der Vorgänger. Damit wäre man bei etwa 525 US-Dollar. Die Version mit 8 GB RAM und 128 GB internem Speicher würde fast 600 US-Dollar kosten. Immer noch ein sehr attraktiver Preis. Dafür wird man ein ziemlich schönes Smartphone erhalten:

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
OnePlus 6: So schön könnte das neue Top-Smartphone aussehen

OnePlus 6 als „Avengers: Infinity War“-Sonderedition

Das Topmodell des OnePlus 6 soll in einer Ausführung passend zum neuen Film Avengers 3 erscheinen. Der Film startet am 27. April, demnach könnte die Vorstellung des Smartphones im selben Zeitfenster stattfinden, um noch von dem Hype zu profitieren. Unklar ist, ob das Sondermodell auch nach Deutschland kommt und worin es sich zur normalen Version unterscheidet. Sicher soll die Verfügbarkeit hingegen in England sein. Was sagt ihr zu den neuen Informationen?

Quellen: deadlineweibo via androidauthoritygizmochinaubergizmo

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung