Weil die Handy-Nutzer es so wollen: OnePlus 6T verliert praktische Funktion

Peter Hryciuk

Vom OnePlus One bis zum OnePlus 6 hat uns ein Ausstattungsmerkmal bei den Smartphones begleitet, das beim OnePlus 6T erstmals wegfallen wird. Dafür soll sich eine andere Eigenschaft verbessern.

Weil die Handy-Nutzer es so wollen: OnePlus 6T verliert praktische Funktion
Bildquelle: GIGA - OnePlus 6.

OnePlus 6T ohne 3,5-mm-Klinkenbuchse

Gemeint ist natürlich der klassische 3,5-mm-Anschluss für Kopfhörer. OnePlus hat eigenen Angaben zufolge interne Umfragen durchgeführt, in denen sehr klar herauskam, dass sich der Blick auf diesen Anschluss in letzter Zeit drastisch gewandelt hat. Deswegen hat man sich beim neuen Android-Smartphone OnePlus 6T dazu entschlossen, auf diesen Anschluss zu verzichten. Als Kompromiss wird ein Adapter beigelegt sein, mit dem man seine Kopfhörer mit 3,5-mm-Klinkenstecker über den USB-C-Anschluss mit dem Smartphone verbinden kann. Das machen andere Hersteller wie Huawei auch. Apple spart sich diesen Adapter neuerdings beim iPhone XS, XS Max und XR.

OnePlus hat außerdem vorab verraten, dass sich die Akkulaufzeit des OnePlus 6T im Vergleich zum OnePlus 6 verbessern soll. Genaue Details, wie das geschafft wird, wurden nicht kommuniziert. Denkbar wäre ein größerer Akku oder optimierte Software. Da ein Fingerabdrucksensor im Display verbaut ist, könnte bei einem neuen Design der inneren Komponenten eventuell mehr Platz für einen größeren Energiespeicher vorhanden sein. Technisch wird sich das OnePlus 6T vom aktuellen OnePlus 6 aber wohl kaum verändern.

Es gibt noch mehr, das OnePlus beim neuen T-Modell besser machen könnte:

Bilderstrecke starten
8 Bilder
OnePlus 6: 7 Dinge, die das Smartphone besser gemacht hätten.

OnePlus 6 bei Amazon kaufen *

Samsung bald allein mit einer 3,5-mm-Klinkenbuchse im Smartphone?

Langsam aber sicher lichten sich die Reihen, wenn es um Smartphones mit einer 3,5-mm-Klinkenbuchse geht. Die meisten Hersteller verzichten auf dieses Ausstattungsmerkmal mittlerweile. Die Zeit könnte also reif sein, sich davon zu verabschieden und auf Bluetooth-Kopfhörer umzusteigen. Allein Samsung macht bisher noch keine Anstalten, wenn es um dieses Thema gibt. Die 3,5-mm-Klinkenbuchse ist genauso gesetzt wie das Display ohne Notch – zumindest noch. Wie wichtig ist euch der Anschluss am Smartphone?

Quelle: techradar

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link