Beeindruckender Teaser: Handy-Kamera mit 10-fach optischem Zoom demonstriert

Peter Hryciuk 1

In Jahr 2019 werden die ersten Android-Smartphones auf den Markt kommen, die mit einem verlustfreien optischen 10-Fach-Zoom ausgestattet sind. Ein chinesischer Hersteller demonstriert bereits, wie gut der Zoom funktioniert.

Beeindruckender Teaser: Handy-Kamera mit 10-fach optischem Zoom demonstriert
Bildquelle: GIGA - Huawei P20 Pro.

Oppo zeigt seinen 10-fachen optischen Zoom

Android-Smartphones besitzen mittlerweile fast schon standardmäßig zwei, drei oder vier Kamerasensoren auf der Rückseite. In diesem Jahr dürfte nicht nur die Anzahl im Fokus stehen, sondern auch die Funktion. Neben dem Superweitwinkel, der mehr von einer Szenerie einfangen soll, wird der Zoom immer wichtiger. Viele Handy besitzen eine Kamera, die nur einen zweifachen Zoom ohne Qualitätsverlust erlauben. Huawei bietet mit dem Mate 20 Pro und P20 Pro zwei Smartphones an, die einen fünffachen Zoom ohne Qualitätsverlust mitbringen. Oppo verdoppelt den Zoom noch einmal. Das nächste High-End-Smartphone des chinesischen Herstellers wird einen zehnfachen optischen Zoom besitzen – und der funktioniert beeindrucken gut:

Auf Twitter hat der Vizepräsident von Oppo ein kurzes Video veröffentlicht, in dem der maximale Zoom demonstriert wird. Man sieht ganz deutlich, wie gut die Bildqualität ist, selbst wenn man den zehnfachen Zoom komplett ausnutzt. Bei der der Konkurrenz ist bei einer zehnfachen Vergrößerung mit digitalem Zoom nur noch Matsch zu erkennen. Oppo wird eine Innovation einführen, die kein anderer Hersteller zu bieten hat – und das wird nicht nur Oppo-Smartphones betreffen.

OnePlus-Smartphone mit zehnfachem Zoom denkbar

Oppo, Vivo und OnePlus gehören nämlich zum gleichen chinesischen Konzern „BBK Electronics“. Fast man alle drei Marken zusammen, gehört BBK Electronics zu den größten Smartphone-Herstellern der Welt. Viele Technologien und Designs, die Vivo oder Oppo einführen, werden auch bei OnePlus-Smartphones übernommen – auch wenn OnePlus immer bekräftigt, dass man eigene Designs und Ideen umsetzt. In dem Fall könnte die Übernahme der Kamerafunktion sehr willkommen sein. Beim zukünftigen OnePlus 7 will sich der chinesische Hersteller mehr auf die Hauptkamera konzentrieren und eine bessere Lösung anbieten. In dem Bereich hängt das aktuelle Smartphone OnePlus 6T deutlich hinter der Konkurrenz zurück – .

So gut ist die Kamera des OnePlus 6:

Bilderstrecke starten
31 Bilder
OnePlus 6 im Kamera-Test: Eine sehenswerte Foto-Tour durch New York.

Wir begrüßen die Entwicklung des zehnfachen optischen Zooms. Doch nicht nur Oppo, Vivo und OnePlus könnten von der Technologie profitieren, sondern auch Huawei. Im P30 Pro soll nämlich eine Triple-Kamera verbaut sein, die auch einen zehnfachen optischen Zoom besitzt. Die Entwicklung der Smartphone-Kameras ist also noch lange nicht zu Ende.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link