OPPO R7: Mutmaßliches Pressebild und neues Video vom nahezu rahmenlosen Gerät gesichtet

Tuan Le 3

OPPO hat ein rahmenloses Smartphone in petto, das bisher unter dem Namen R7 die Gerüchteküche unsicher macht. Auf mehreren Fotos und Videos ist das extravagante Design bereits zu bestaunen gewesen, nun gibt es neben weiteren Fotos auch ein vermeintliches Rendering. Auf diesem ist erstmals die Rückseite des Smartphones zu sehen. Allerdings gibt es ein Paar Ungereimtheiten im Vergleich mit den vorigen Leaks.

OPPO R7: Mutmaßliches Pressebild und neues Video vom nahezu rahmenlosen Gerät gesichtet

In den vergangenen Wochen tauchten immer wieder Leaks und Details zu einem nahezu randlosen OPPO-Smartphone auf. Ebenso gab es Informationen darüber, dass ein OPPO R7 in Kürze auf den Markt kommen soll und dementsprechend lag die Vermutung nahe, dass es sich beim rahmenlosen Smartphone wohl um eben dieses handelte. Bislang wurde von dem Smartphone allerdings stets nur die Front mit dem einzigartigen Display abgelichtet, auch auf den aktuell veröffentlichten Fotos bleibt der erhoffte Blick auf die Rückseite verwehrt.

Neben den Fotos gibt es auch ein recht umfassendes Hands-On-Video, das allerdings zunächst ebenfalls nur einen Blick auf die rahmenlose Front zulässt. Erst gegen Ende kann ein Blick auf den Rahmen des Smartphones erhascht werden, demzufolge das Smartphone ein etwas kantiges Design besitzen dürfte.

Zugleich ist ein Presserendering in China aufgetaucht, dass ebenfalls OPPO R7 zeigen soll – auf dem Rendering scheint das Gerät aber einen minimal breiteren Bezel mit einer silbern glänzenden Kante zu besitzen. Zudem wirkt das Gehäuse rundlicher und erheblich schlanker als das in weiteren Leaks zu sehende Gerät. Dies würde durchaus Sinn ergeben, da der namentliche Vorgänger des R7, das OPPO R5, seinerzeit den Titel des dünnsten Smartphones der Welt trug. Da zwischenzeitlich das Vivo X5 Max sich diesen Titel unter den Nagel gerissen hat, könnte OPPO sich herausgefordert gefühlt haben mit dem R7 noch eins draufzusetzen, sofern es sich auf dem Rendering tatsächlich um jenes Gerät handelt.

OPPO-R7-leaked

Den bisherigen Informationen nach soll das OPPO R7 einen MT6753 Octa Core-Prozessor sowie ein 4,7 Zoll-Display besitzen. Ob das Rendering tatsächlich das gleiche Smartphone zeigt oder ob OPPO sogar den Release zweier Smartphones plant, bleibt abzuwarten. Wir werden euch auf dem Laufenden halten und berichten, sobald es neue Informationen gibt.

Quelle: Weibo, Gizmochina

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung