OPPO R7s: Elegantes Mittelklasse-Smartphone mit 4 GB RAM und 5,5-Zoll-Display angekündigt

Rafael Thiel

Es gibt ein neues Smartphone aus China zu bestaunen. Das OPPO R7s siedelt sich in der Mittelklasse, glänzt dabei aber mit einer Besonderheit: Der Arbeitsspeicher umfasst üppige 4 GB. Davon abgesehen gibt es branchenübliche Spezifikationen wie den Snapdragon 615 und ein 5,5 Zoll in der Diagonale messendes Display gepaart mit einem schicken Design. Das Gerät soll auch nach Deutschland kommen.

Auf den Pressebildern macht das OPPO R7s durchaus einen guten Eindruck, schick und elegant wirkt es in seinem Unibody-Gehäuse aus Aluminium. Dazu sind die inneren Werte auf den ersten Blick brauchbar: Ein Snapdragon 615 Octa-Core-Prozessor mit 4 GB RAM, dazu ein 5,5 Zoll großes AMOLED-Display mit 2,5D-Glas und einem 3.070 mAh fassenden Akku, der die eigene VOOC-Technologie zur rasanten Aufladung unterstützt - einen Ladestand von 90 % erreicht das Gerät bereits nach 50 Minuten an der Strippe. Der interne Datenspeicher bemisst sich derweil auf 32 GB und lässt sich per microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitern.

oppo-r7s-presse

Bilderstrecke starten(23 Bilder)
Insiderwissen: Diese Marken gehören in Wirklichkeit zusammen

Dazu gesellt sich eine schnelle 13 MP-Kamera, deren Autofokus gemäß der Pressemitteilung innerhalb 0,1 Sekunden scharf gestellt haben soll. Zudem soll die Knipse innerhalb kürzester Zeit einsatzbereit sein. Selfies schießt die 8 MP-Frontkamera. Bei der Software kommt Color OS 2.1 zum Einsatz, das auf Android 5.1 Lollipop basiert.

Einen vielversprechenden Kandidaten für das Geschenk unterm Weihnachtsbaum nimmt OPPO in sein Portfolio da auf. In Südostasien und Australien wird das Smartphone schon ab November zu kaufen sein, hierzulande muss sich noch bis Dezember geduldet werden. Einen genauen Preis gab das Unternehmen bislang noch nicht bekannt. Das Smartphone muss jedoch über den Hersteller geordert werden und wird nicht im Einzelhandel erhältlich sein.

Quelle: OPPO Pressemitteilung via Android Authority

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung