Unter fremden Decken / Paula kommt: Die intimen Shows im Stream online sehen

Peer Göbel

Nach „Make Love“ widmen sich weitere TV-Starts im Herbst dem heißen Thema unter der Bettdecke – oder darüber. In „Paula kommt“ führt GQ-Kolumnistin Paula Lambert in sechs Folgen Gespräche über „Sex und gute Nacktgeschichten“, in „Unter fremden Decken“ geht sie auf sexuelle Weltreise. Alle Folgen kann man auch kostenlos online sehen.

Unter fremden Decken / Paula kommt: Die intimen Shows im Stream online sehen

So regelmäßig wie in der kalten Jahreszeit die Unterwäsche-Werbung im Stadtbild erscheint, scheint auch das Fernsehen auf Kuschel-Themen zu setzen. Der MDR ging vergangene Woche mit seiner Aufklärungsserie samt Sexologin „Make Love“ an den Start, der Frauensender Sixx zeigt ab dem 8.11. (22.30 Uhr) nun immer freitags einen weiblichen Sex-Talk. Die Ratgeber-Autorin Paula Lambert trifft in jeder der sechs Folgen auf eine andere Gesprächspartnerin und unterhält sich über Dreiecksbeziehungen, gleichgeschlechtliche Liebe und andere intime Themen. Die erste Folge von „Paula kommt“ widmet sich dem Thema Orgasmus, hier die drei angekündigten Ausstrahlungstermine:

8.11., 22.30 Uhr auf Sixx: Orgasmus – so komme ich am besten
15.11., 22.30 Uhr auf Sixx: Mein Mann, mein Lover und ich
22.11., 22.30 Uhr auf Sixx: Sex-Secrets

„Paula kommt“ online sehen

Der Sender Sixx, der zur Prosieben/Sat.1-Gruppe gehört, bietet zwar keinen eigenen Livestream im Internet an. Aber alle Folgen der neuen Talk-Reihe sollen am Tag der Ausstrahlung online verfügbar sein – direkt auf der Themenseite von „Paula kommt“. Vermutlich wird es eine ähnliche Jugendschutz-Einschränkung geben wie bei „Make Love“, bei der die Serie online erst ab 22 Uhr abrufbar ist – bei unserem Check war die ganze Sendung aber auch um 18.40 Uhr abrufbar.

Das Medienecho ist bislang gemischt, Spiegel online schreibt, „Paula kommt“ sei „ziemliche Grütze“ ohne Erkenntnisgewinn, der Tagesspiegel nennt das Format „noch ein TV-Magazin zum Thema Sex“. Aber offenbar kann es davon kaum genug geben – am Samstag ist Lambert dann auf Prosieben zu sehen, mit dem thematisch ähnlichen Format „Unter fremden Decken“ (20.15 Uhr). Drüber reden kann jedenfalls nicht schaden.

„Unter fremden Decken“ im Stream schauen

Auch die Prosieben-Sendung von Paula Lambert, die dort auf merkwürdige Sex-Weltreise geht, kann nach Ausstrahlung ohne Probleme online angesehen werden: Hier läuft „Unter fremden Decken“ im Stream, in voller Länge und offenbar rund um die Uhr.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link