Qualcomm bestätigt Snapdragon 800 des Nokia Lumia 1520

Peter Hryciuk
Qualcomm bestätigt Snapdragon 800 des Nokia Lumia 1520

Die offizielle Präsentation neuer Nokia Smartphones und eventuell auch eines Tablets wurde zwar vom 26. September auf den 22. Oktober verschoben, doch das Interesse an den neuen Produkten flacht nicht ab. Nach der Übernahme Nokias durch Microsoft soll das Unternehmen Druck ausüben, um das erste Nokia Tablet zu verhindern, obwohl der Deal noch nicht in trockenen Tüchern ist. Auf das Nokia Lumia 1520 wird Microsoft aber mit Sicherheit nicht verzichten wollen, wird es doch das erste High End Phablet auf dem Markt mit Windows Phone 8 als Betriebssystem.

In diesem 6 Zoll großen Nokia Lumia 1520 soll nicht nur ein Full HD Display verbaut sein, sondern auch eine 20-MP-Kamera und der Snapdragon 800 Prozessor. Im Grunde ein offenes Geheimnis, welches bisher aber im Grunde noch nie bestätigt wurde. Bist jetzt, denn Qualcomm hat bei Twitter die Beteiligung am Nokia Lumia 1520 und die Aussagen des Fragenden bestätigt.

Qualcomm_confirming_Lumia1520_with_Snapdragon800

Was einmal im Netz ist, lässt sich so auch nicht einfach wieder entfernen. Das muss auch Qualcomm aktuell erleben, denn nachdem bekannt wurde, dass diese Information in den verschiedenen Blogs die Runde macht, hat das Unternehmen den Tweet gelöscht und behauptet nun, man habe sich verlesen und hätte keine Informationen über zukünftige Geräte. Zum Glück bestätigt ein Screenshot die Aussage von Qualcomm und das Löschen des Tweets untermauert diese Information im Grunde noch mehr.

Qualcomm, Nokia und vermutlich auch Microsoft wird diese frühzeitige Bekanntgabe vermutlich nicht so ganz schmecken, doch wir waren uns davor eigentlich auch schon sicher, dass es der Snapdragon 800 Quad-Core-Prozessor wird. Die Bestätigung hält das Nokia Lumia 1520 nun aber noch etwas länger in der Presse und die Unternehmen können sich über kostenlose Werbung freuen.

Wir sind in jedem Fall sehr gespannt, wie das riesige Nokia Lumia 1520 wirkt, wie gut die 20-MP-PureView-Kamera des Smartphones ist und was Windows Phone 8 GDR3 auf einem so großen Display zu bieten hat.

Quelle: phoneseven via mobilegeeks

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung