Qualcomm LiQUID: Windows Phone mit Snapdragon 805 und QHD-Display aufgetaucht

Peter Hryciuk
Qualcomm LiQUID: Windows Phone mit Snapdragon 805 und QHD-Display aufgetaucht

Qualcomm testet aktuell anscheinend den neuen Snapdragon 805 Prozessor mit der Adreno 420 GPU für zukünftige Windows Phone Smartphones. Im GFXBench Benchmark hat sich das unbekannte Qualcomm LiQUID erstmals gezeigt, wurde mittlerweile aber wieder aus der Rangliste entfernt. Es dürfte sich dabei um einen Prototypen handeln, über den es bisher noch keine Informationen gab. Diese Konfiguration wird aktuell im zukünftigen Nokia Lumia 1820 erwartet.

Qualcomm-LiQUID-Snapdragon-805

Viele Informationen zum Qualcomm LiQUID gibt es bisher nicht. Das Unternehmen ist aber der Hauptlieferant für Prozessor der Windows Phone 8 Smartphones. Nachdem nun auch Snapdragon 200 und 400 Prozessoren unterstützt werden, arbeitet Qualcomm wohl an dem Snapdragon 805, um zukünftig diesen Prozessor in neuen High End Modellen anbieten zu können. Selbst unter Android sind bisher „nur“ Snapdragon 801 Prozessor in den neusten Geräten vertreten. Es dauert immer einige Zeit, bis bestimmte Prozessoren auch unter Windows Phone unterstützt werden, dieses Mal könnten Hersteller aber wohl etwas schneller darauf setzen können.

Eigentlich benötigt Windows Phone 8.1 nicht so viel Leistung. Vielmehr ermöglicht der Prozessor eine schnellere Berechnung in verschiedenen Situationen. Besonders wenn man hochauflösende Fotos schießt, wie z.B. mit einer 41- oder 20-MP-Kamera, könnten zusätzliche Effekte in Echtzeit dargestellt und umgesetzt werden. Weiterhin hat die Adreno 420 GPU noch einmal deutlich mehr Leistung als die Adreno 330 GPU und wäre zum Spielen mit einer erwarteten Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln durchaus nützlich.

Beim Qualcomm LiQUID dürfte es sich vermutlich um das Referenz-Smartphone mit dem Snapdragon 805 Prozessor handeln. Hersteller können basierend darauf ihre Hardware abstimmen und zukünftige Produkte planen. Gestern hat Microsoft mit Windows Phone 8.1 gezeigt, wo die Reise in diesem Jahr hingeht im Softwarebereich. Wie schon bei den Full HD Smartphones mit Snapdragon 800 Prozessor, werden die Hersteller auch irgendwann auf die Quad HD Displays und den neuen Snapdragon 805 Prozessor umsteigen, um eben auch mit der Konkurrenz von Android Smartphones konkurrieren zu können. Dabei ist aktuell aber noch nicht bekannt, wie lange das noch dauern mag. Wenn man sieht, dass aktuell erst neue 5 Zoll Full HD Smartphones wie das Nokia Lumia 930 oder das Samsung ATIV SE auf den Markt kommen, dürfte es sich noch eine Weile hinziehen.

Was sagt ihr zum Qualcomm LiQUID mit diesen Spezifikationen?

via phonearena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung