Aktuell tobt in Taiwan ja die Computex, die in Taipeh ansässigen Kollegen von netbooknews.com schauen sich quasi vor ihrer Haustür die neuesten Entwicklungen in Sachen Tablets und Notebooks an – und haben ein speziell für uns Androiden sehr interessantes Video gedreht: Darin sehen wir den Qualcomm S4 Pro-Chipsatz in Aktion, dessen Adreno 320 GPU künftig ziemlich atemberaubende Gafik auf mobile Geräte zaubern dürfte.

 

Qualcomm

Facts 

Ohne Frage ist der aktuell zum Beispiel in der LTE-Variante des HTC One X oder im One S integrierte Qualcomm S4-Prozessor zurzeit einer der schnellsten und potentesten mobilen Chipsätze; was nicht heißt, dass es nicht noch besser geht – mit dem quasi Nachfolger S4 Pro zeigt Qualcomm auf der Computex, was alleine durch das zur-Seite-stellen eine besseren GPU (Grafikeinheit) möglich ist: Im Gegensatz zum normalen S4, der mit Adreno 225-Grafik rechnet, kommt im S4 Pro das neue Adreno 320-Kraftwerk zum Einsatz.

Snapdragon Quad Core S4 Pro Adreno 320 GPU Test - Reign of Amira

Ich finde, dass sich das gezeigte Spiel Reign of Amira (nein, es geht darin nicht um meine böse Zwillingsschwester ... hoffe ich) auf dem S4 Pro-Tablet optisch nicht vor PC- und Konsolenkrachern wie Dragon Age verstecken muss. Angemerkt sei aber, dass das Game von Qualcomms In-House Gamestusio entwickelt wurde und so natürlich optimal an den Chipsatz angepasst werden konnte.

Der intern APQ8054 bezeichnete neue Qualcomm-Quad Core-Chipsatz läuft mit 1,5 bis 1,7 GHz kommt mit BT 4.0-Support, unterstützt die WLAN-Standards 802.11ac/a/b/g/n (2.4/5GHz), verzichtet aber auf ein integriertes Modem (hier werden Hersteller entweder auf einen Drittanbieter zurückgreifen müssen, oder den Chip ausschließlich in reinen WLAN-Modellen verbauen können).

Nicht so ganz sicher ist, ob und in welchem Ausmaß der neue S4 Pro auch in Android-Tablets verbaut werden wird – denn aktuell wird der Chipsatz eher als das Herz der kommenden Windows RT-Tablets gehandelt (Windows RT hieß vormals ARM und ist die speziell für Geräte mit ARM-Architektur angepasste Windows 8-Version).

netbooknews.com