ALDI-Handy: Samsung Galaxy A3 ab morgen für 159 Euro

Philipp Gombert 6

Ab morgen wartet ALDI Nord mit einem interessanten Angebot auf: Für 159 Euro gibt es das Samsung Galaxy A3 in der 2015er-Ausführung — ein ordentliches Einsteiger-Smartphone mit hochwertigem Gehäuse aus Metall.

Update: Ab morgen ist das Samsung Galaxy A3 (2015) bei ALDI Nord zu haben. Der Artikel wurde aktualisiert, um unsere Leser erneut auf den Start des Angebots hinzuweisen.


Originalmeldung:

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Samsung Galaxy A51: So erwachsen sieht die neue Handy-Mittelklasse aus

ALDI überrascht des Öfteren mit interessanten Technikangeboten. Für weniger anspruchsvolle Nutzer hält der Discounter ab dem 30. Juni ein ordentliches Einsteiger-Smartphone bereit: Das Samsung Galaxy A3 (2015) kommt mit dem Snapdragon 410, einem Vierkern-Prozessor von Qualcomm bei einer Taktrate von 1,2 GHz. Dem SoC stehen 1,5 GB RAM und 16 GB interner Speicher — erweiterbar per microSD-Karte — zur Seite. Das Super-AMOLED-Display misst 4,5 Zoll in der Diagonale bei einer qHD-Auflösung von 960 x 450 Pixeln. Die Hauptkamera kommt mit 8 MP, an der Front gibt es für Selfies 5 MP. Der Akku misst 1.900 mAh, LTE ist ebenfalls an Board.

Hochwertiges Design dank Metall-Gehäuse

Überzeugend ist insbesondere das Design: Samsung setzt auf ein Unibody-Gehäuse aus Metall — für Geräte der Einsteiger-Klasse eine Besonderheit. Für 159 Euro ein ordentliches Angebot, auch wenn es sich um ein Smartphone des letzten Jahres handelt. Beim Kauf gibt es ein ALDI TALK Starter Set mit 10 Euro Startguthaben als kostenlose Beigabe. Ab dem 30. Juni ist das Galaxy A3 in ALDI-Nord-Filialen erhältlich, zur Auswahl stehen die Farben Schwarz und Weiß.

Quelle: ALDI Nord

Samsung Galaxy A3 (2016) bei Amazon kaufen * Samsung Galaxy A3 (2016) mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Video: Samsung Galaxy A3 (2015) im Unboxing

Samsung Galaxy A3 im Unboxing.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung