Bunt wie die olympischen Ringe: Das Samsung Galaxy S7 edge kommt bald in einer Olympia-Edition

Philipp Gombert 2

Samsung verleiht den eigenen Smartphones durch spezielle Editionen regelmäßig neuen Glanz. Erst vor Kurzem präsentierte das Unternehmen eine Batman-Ausführung des Galaxy S7 edge in Schwarz-Gold. Die Olympia-Edition soll demnächst folgen — Bilder zeigen das Design schon jetzt.

Vor einigen Wochen wurden erste Spekulationen um eine Olympia-Edition des Samsung Galaxy S7 edge laut. Demnach befinde sich das Smartphone unter dem Codename „Hero2_Olympic_edition“ in Entwicklung. Neben einem speziellen Design arbeite das südkoreanische Unternehmen an zusätzlichen Virtual-Reality-Features, eine Gear-VR-Brille soll zudem gratis im Lieferumfang des Geräts enthalten sein.

Nun zeigt sich die Olympia-Edition des Samsung Galaxy S7 edge erstmals auf Bildern. Das Design kann sich dabei durchaus sehen lassen: Das Gehäuse ist größtenteils schlicht in Schwarz gehalten — der Unterschied liegt vor allem im Detail. So wurden kleinen Komponenten die Olympia-Farben verpasst. Die Lautstärketasten sind grün, der Standby-Knopf rot. An der Front wurde das Galaxy S7 edge mit gelben, an der Rückseite mit blauen Akzenten versehen.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Samsung Galaxy A51: So erwachsen sieht die neue Handy-Mittelklasse aus

Damit kann sich die Olympia-Edition durchaus sehen lassen. Bisher lässt eine offizielle Ankündigung von Samsung auf sich warten. Da die Olympischen Spiele im August stattfinden werden, sollte die Präsentation des entsprechenden Galaxy S7 edge allerdings in naher Zukunft erfolgen.

Quelle: Twitter

Samsung Galaxy S7 bei Amazon kaufen* Samsung Galaxy S7 mit Vertrag bei DeinHandy.de*

Samsung Galaxy S7 im Test.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung