Galaxy A- und C-Serie: Samsung bringt Dualkameras in die Mittelklasse

Simon Stich 4

Dualkameras für alle: Samsung wird die nächsten Auflagen der Galaxy A- und C-Serie mit zwei Kameras auf der Rückseite ausstatten. Das Galaxy C10 (Plus) und Galaxy A9 (Pro) könnten dabei den Anfang machen. Als erstes Samsung-Smartphone wird aber zunächst das Galaxy Note 8 mit Dualkamera-Setup auf den Markt kommen.

Galaxy A- und C-Serie: Samsung bringt Dualkameras in die Mittelklasse

Smartphones mit zwei Kameras auf der Rückseite sind schon lange keine Seltenheit mehr. Bislang gibt es – abgesehen von ein paar nicht besonders ernstzunehmenden Produkten einzelner chinesischer Hersteller – „echte“ Dualkameras aber eher im Premiumbereich. Samsung möchte dem Trend folgen und bietet das kommende Galaxy Note 8 allem Anschein nach ebenfalls mit einer Dualkamera an. Dabei soll es aber nicht bleiben, wie sich jetzt zeigt.

Samsung Galaxy S8: Der Test.

Mittelklasse-Geräte mit Dualkamera und Bixby

Neuen Berichten zufolge wird Samsung nicht nur das Galaxy Note 8 mit zwei Kameras hinten ausrüsten, sondern diese auch in günstigere Geräte verbauen. Im Gespräch sind die nächsten Generationen der Galaxy A- und C-Serie. Hier könnten Galaxy A9 (Pro) und das Galaxy C10 als erstes und schon in diesem Jahr in den Genuss kommen.

Beim neuen Galaxy C10 handelt es sich um ein Gerät in Übergröße: Sechs Zoll bietet das Full-HD-Display in der Diagonalen. Ein Snapdragon 660 oder vielleicht auch ein Exynos 7872 wird vom Akku mit 4.000 mAh angetrieben. Dem SoC stehen 6 GB Arbeitsspeicher und 64 GB Flash-Speicher zur Verfügung. Bixby ist als Samsungs digitaler Assistent ebenfalls mit von der Partie und bekommt einen eigenen Button spendiert. Über welche Auflösung die doppelte Kamera verfügen wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Samsung Galaxy S11: So schön könnte das neue Top-Smartphone aussehen.

Dualkamera auch jetzt schon im Honor 6X

Wer nicht auf das Galaxy C10 oder Galaxy A9 warten möchte, der kann jetzt schon ein Smartphone mit doppelter Kamera auf der Rückseite für kleines Geld bekommen. Das Honor 6X ist noch kein Jahr alt:

Im Honor 6X werden Fotos 12 MP und 2 MP aufgelöst. Videos sind in 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde drin. Die Frontkamera schafft Aufnahmen in bis zu 8 MP und kann Videos in der selben Auflösung aufnehmen.

Quelle: SamMobile

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung