Galaxy Tab A & Tab A Plus: Spezifikationen neuer Samsung-Tablets durchgesickert

Jan Hoffmann 23

Bereits im Laufe des zweiten Quartals soll Samsung angeblich neue Tablet-Modelle der Galaxy Galaxy Tab- und Galaxy Note-Familie auf den Markt bringen. Die Spezifikationen von zwei der neuen Geräte, Galaxy Tab A und Galaxy Tab A Plus, sind nun im Netz gelandet.

Galaxy Tab A & Tab A Plus: Spezifikationen neuer Samsung-Tablets durchgesickert

Samsung hat in diesem Jahr wenig überraschend nicht nur neue Smartphones, allen voran das Galaxy S6, im Gepäck, sondern traditionsgemäß auch neue Android-Tablets. Abgesehen von den Modellnummern gab es bislang allerdings noch keine konkreten Informationen zu den Geräten.

Samsung Galaxy Tab S - Erster Eindruck.

Verantwortlich für den jüngsten Leak zu den neuen Tablets der Galaxy Tab A- und Galaxy Tab A Plus-Serie zeigen sich die stets gut informierten Blogger der Webseite SamMobile, die nun die technischen Spezifikationen der Geräte erfahren haben wollen. Demnach erscheinen sowohl das Galaxy Tab A als auch das Galaxy Tab A Plus in zwei verschiedenen Ausführungen – einmal mit 8-Zoll und einmal mit einem 9,7-Zoll großen Display.

Samsung Galaxy Tab A & Tab A Plus mit 8- und 9,7-Zoll

Dabei soll das 8-Zoll-Modell des Galaxy Tab ein identisches Datenblatt wie die kleinere Ausführung des Galaxy Tab A Plus vorzuweisen haben. Selbiges gilt für die 9,7-Zoll-Varianten der beiden Tablets. Einziger Unterschied zwischen Galaxy Tab A und Galaxy Tab A Plus ist die Tatsache, dass Samsung seinen S Pen getauften Stylus beilegt und in der Plus-Version 2 GB Arbeitsspeicher verbaut, während in den Tablets der Galaxy Tab A-Serie lediglich 1,5 GB RAM zum Einsatz kommen.

Die 8 Zoll-Ausführungen besitzen der Quelle zufolge ein Snapdragon 410 Quad-Core-SoC von Qualcomm, das mit einer Taktfrequenz von 1,2 GHz aufwartet. Das Display soll ähnlich den iPads von Apple im 4:3-Format gefertigt sein und eine Auflösung von 1024×768 Pixeln vorzuweisen haben. Für eigene Daten halten die Tablets angeblich 16 GB großen Speicher bereit, der sich mit großer Wahrscheinlichkeit erweitern lässt. Ferner sind rückseitig eine 5-MP-Kamera und vorne eine 2-MP-Knipse verbaut. Der interne Akku soll sich auf eine Größe von 4.200 mAh belaufen. Die 9,7-Zoll-Ausführungen sollen angeblich mit identischer Hardware-Ausstattung aufwarten, lediglich der Akku wurde der Displaygröße entsprechend auf 6.000 mAh angepasst, außerdem gibt es einen 1,2 GHz Qualcomm APQ8016-Prozessor. Alle Tablets sollen dabei nur 7,4 Millimeter dick sein. Wie nicht anders zu erwarten, wird es die Geräte sowohl in einer WLAN- als auch einer LTE-Version geben.

Einzelheiten wie Preisen oder Termine für den Marktstart der Galaxy Tab A- und Galaxy Tab A Plus-Tablets liegen bis dato noch nicht vor. Wir gehen anhand der Benennung und der Spezifikationen von gut verarbeiteten Geräten der Einsteiger- bis Mittelklasse aus, analog zu den Samsung Galaxy-Smartphones der A-Serie. Wir können uns außerdem vorstellen, dass die Geräte bereits nächsten Monat auf dem MWC 2015 vorgestellt werden. Sollten bis dahin weitere Informationen durchsickern, so erfahrt ihr davon selbstverständlich zeitnah bei uns.

Samsung-Tablets bei Amazon *

Quelle: SamMobile

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung