Good Lock: Sieht so die Zukunft von TouchWiz aus? [APK-Download]

Kaan Gürayer 30

Über die Jahre wurde TouchWiz konsequent weiterentwickelt und hat mittlerweile sogar echte Liebhaber gefunden. Trotz des Erfolges ruht sich Samsung aber nicht aus und tüftelt im Hintergrund fleißig an seiner Android-Software. Mit „Good Lock“ hat der südkoreanische Hersteller jetzt eine App vorgestellt, die TouchWiz radikal auf den Kopf stellt und um neue Funktionen erweitert. Ein Ausblick in die Zukunft? 

Good Lock: Sieht so die Zukunft von TouchWiz aus? [APK-Download]

Good Lock lässt sich über die Galaxy Apps installieren, die jedem neueren Android-Smartphone aus dem Hause Samsung beiliegen. Da das hierzulande aber offenbar (noch) nicht klappt, bieten wir alternativ die APK-Datei am Ende des Artikels zum Sideload an. Bislang ist Good Lock für das Galaxy S7, Galaxy S7 edge, Galaxy Note 5 sowie Galaxy S6 verfügbar.

Lockscreen mit Widgets

Aber genug der trockenen Worte, was macht die Anwendung denn nun so besonders? Fangen wir direkt beim Start an, dem Lockscreen. Dieser wurde komplett überarbeitet und erlaubt das Platzieren von Widgets, um schneller Zugriff auf die wichtigsten Informationen zu erhalten. Lockscreen-Widgets hat Google eigentlich mit Android 5.0 Lollipop abgeschafft, aber Samsung ist offenbar der Meinung, dass das Feature doch ganz praktisch ist und Sinn ergibt. Direkt darunter befindet sich eine Übersicht von bis zu 15 Anwendungen, die der Nutzer nach Wunsch mit seinen Lieblings-Apps frei belegen kann.

samsung-good-lock-lockscreen

Bilderstrecke starten
22 Bilder
Samsung Galaxy Note 10: So schön soll das nächste Top-Smartphone aussehen.

Benachrichtigungen in die Warteschleife

Die Benachrichtigungsleiste wurde in Good Lock ebenfalls überarbeitet und funktionstechnisch aufgebohrt. Eingehende Benachrichtigungen lassen sich einerseits unter „Keep“ zum späteren Ansehen archivieren, andererseits ist es möglich, sie mittels eines Langdrucks in eine Warteschleife zu packen, sodass sie nach 10 Minuten, 30 Minuten oder einer Stunde erneut erscheinen. Über den Langdruck können Benachrichtigungen zudem in individuellen Ordner zusammengeführt oder über das Einstellungsmenü ganz abgeschaltet werden.

samsung-good-lock-benachrichtigungen

Übersichtliches Multitasking

Ganz neu ist auch das Multitasking-Menü, das sich wie gewohnt über die linke Hardwaretaste neben dem Homebutton erreichen lässt. Statt der üblichen Karten-Ansicht werden alle offenen Apps lediglich mit ihrem Icon angezeigt. Das ist zwar ungewohnt, dient aber der Übersichtlichkeit, da mehr Apps auf einmal angezeigt werden können. Die von Samsung bekannten Button zum Schließen einzelner Apps, aller Apps und zur Anzeige zweier Apps gleichzeitig, sind ebenfalls vorhanden. Die eingangs erwähnte Übersicht von bis zu 15 Apps findet sich auch hier.

samsung-good-lock-multitasking

Individuelles Erscheinungsbild und „Routinen“

Über die Einstellungen lassen sich bei Good Lock auch sogenannte „Routinen“ festlegen. Damit kann der Nutzer nach Ort und Tageszeit etwa bestimmen, welche Schnelleinstellungen aktiviert sind oder welche Widgets auf dem Lockscreen zu sehen sind. Apropos: Über die Einstellungen ist es auch möglich, das Erscheinungsbild des Lockscreens dem eigenen Gusto nach anzupassen.

good-lock-einstellungen-routinen

Good Lock herunterladen

Good Lock hinterlässt einen unfertigen, insgesamt aber doch recht guten Eindruck. Uns würde es nicht wundern, wenn Samsung in zukünftigen Versionen von TouchWiz das ein oder andere Feature der Software einfließen lässt. Good Lock lässt sich regulär zwar über die Galaxy Apps herunterladen, wird aber zumindest in Deutschland auf einem Galaxy S6 mit Android 6.0.1 Marshmallow (unser Testgerät) als nicht kompatibel angezeigt. Grundsätzlich sind, wie am Anfang des Artikels erwähnt, derzeit nur das Galaxy S7, Galaxy S7 edge, Galaxy S6 und Galaxy Note 5 kompatibel.

Alternativ bieten wir hier die APK zum manuellen Download an. Dazu ist es unter Umständen notwendig, in den Geräteeinstellungen die Installation von Apps aus „unsicheren“ beziehungsweise „unbekannten“ Quellen zuzulassen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass wir von GIGA keine Haftung für etwaige Schäden übernehmen, die durch die Installation von Good Lock auftreten könnten.

Good Lock APK (19,6 MB) *

Via: phone Arena

Samsung Galaxy S7 bei Amazon kaufen * Samsung Galaxy S7 mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Video: Galaxy S7 im Kamera- und Foto-Check

Samsung Galaxy S7-Kamera im Foto- und Video-Check.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung