Plant Samsung ein Smartphone mit 3-seitigem Display?

Kamal Nicholas

Und gleich noch einmal Samsung. Neuesten Gerüchten zufolge arbeitet Samsung derzeit an einem Smartphone, das mit einem 3-seitigen Display ausgestattet ist. Dieses Display soll sich quasi um die Kanten des Gerät herumwickelt.

Wie gleich zwei Quellen berichtet haben sollen, scheint der südkoreanische Konzern derzeit an einem Gerät zu arbeiten, das laut den ersten Beschreibung ganz anders als alle bisherigen Samsung-Geräte aussehen könnte. Zum Einsatz würde dabei eine verbesserte Version des flexiblen YOUM-Displays, welches zum ersten Mal offiziell im (nicht sonderlich beeindruckenden) Samsung Galaxy Round eingesetzt wurde.

Dieses 3-seitige Display könnte dann in der S- oder Note-Serie eingesetzt werde. Ach ja, und jede Seite des Displays soll dabei unabhängig von den anderen bedient werden können. Klingt auf jeden Fall interessant und ein zumindest optisch irgendwie nach diesem Konzept

27611-neues-smartphone-konzept

Ihr interessiert euch generell für Konzept-Smartphones? Dann schaut doch mal hier

Quelle: Bloomberg via pocket-lint

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung