Das Samsung Galaxy A3 und A5 sind nicht die beiden einzigen Smartphones der neuen Galaxy A-Reihe. In Kürze dürfte der südkoreanische Hersteller mit dem Galaxy A7 das Spitzenmodell der neuen Gerätereihe enthüllen. Die Spezifikationen sind schon jetzt komplett bekannt.

 

Samsung Electronics

Facts 
Samsung Galaxy A

Das Samsung Galaxy A7 kursiert nunmehr schon seit einigen Wochen als Spitzenmodell der neuen Galaxy A-Reihe durchs Netz. Wann Samsung das Gerät endlich der Öffentlichkeit vorstellt, ist bisweilen zwar noch ungewiss, doch nun konnten die Jungs von SamMobile immerhin die gesamten Hardware-Spezifikationen des Smartphones in Erfahrung bringen.

Demnach besitzt das Galaxy A7 ein 5,5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1920x1080 Pixeln. Unter der Haube verrichtet angeblich ein Exynos 5433 Octa-Core-Prozessor seine Arbeit, der sich aus vier 1,8 GHz Cortex-A57-Kernen und vier 1,3 GHz Cortex-A53-Kernen zusammensetzt und dem Smartphone High-End-Charakter verleiht. Hinzu kommen 2 GB Arbeitsspeicher und ein 16 GB großer Speiche für eigene Daten.

Überdies setzt Samsung bei dem 150 Gramm schweren Galaxy A7 auf eine rückseitige 13-Megapixel-Kamera, eine 5-Megapixel-Knipse auf der Vorderseite sowie auf einen 2.600 mAh starken Akku. Als Betriebssystem ist angeblich Android 4.4 KitKat vorinstalliert, wobei ein Update auf Android 5.0 Lollipop durchaus denkbar wäre.

Wann Samsung das Galaxy A7 der Öffentlichkeit präsentieren wird, steht bisweilen noch in den Sternen, ebenso wie ein Preis für das Smartphone. Angesichts der technischen Daten und dem Metall-Gehäuse dürfte das Galaxy A7 allerdings nicht allzu preisgünstig sein. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Quelle: SamMobile

Jan Hoffmann
Jan Hoffmann, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?