Das Samsung Galaxy Alpha ist … immer noch nicht offiziell. Nachdem gestern bereits Bilder der weißen Version die Runde machten und das Gerät von allen Seiten zeigten, ist heute nun hochauflösendes Bildmaterial der schwarzen Variante aufgetaucht. Darüber hinaus sind die Spezifikationen erneut durchgesickert, wobei zum ersten Mal die Akkukapazität darunter ist: Nur 1.850 mAh umfasst der Akku bei einem 4,7 Zoll-Bildschirm und einem Octa-Core-Prozessor – ob das reicht? Ein Vergleichsbild mit einem iPhone 5S attestiert dem Gerät eine sehr geringe Bauhöhe. 

Erst gestern beglückte uns das weiße Galaxy Alpha in Bildern, die das Smartphone von allen Seiten zeigten. Heute ereilt uns neues Bildmaterial von dem bisher unbekannten Twitter-Account @culeaks, welches die schwarze Ausführung des Geräts ausführlich zur Schau stellt. Die Bilder wirken authentisch und decken sich mit vorhergegangenen Leaks.

Samsung-Galaxy-Alpha-schwarz-culeaks-unten2
Samsung-Galaxy-Alpha-schwarz-culeaks-seite1

Der Metallrahmen ist beim schwarzen Galaxy Alpha deutlich zu erkennen. Im direkten Vergleich mit mutmaßlich einem iPhone 5S gibt sich das Samsung-Smartphone ferner erkennbar schmaler. Das Gerät mit dem Apfel auf der linken Seite ist 7,6 Millimeter dick, das Galaxy Alpha könnte demnach ungefähr 6,5 Millimeter in der Tiefe messen.

Samsung-Galaxy-Alpha-iphone-5s-schwarz-culeaks-

Doch @culeak hat auch nochmal eine Liste der wichtigsten Spezifikationen in petto, darunter erstmals auch Angaben zur Kapazität des Akkus. Dieser soll lediglich 1.850 mAh umfassen – etwas wenig, wie uns erscheint, aber wohl der Preis für die „Dünne“ des Gehäuses. Ansonsten decken sich die Informationen mit früheren Gerüchten: Ein HD-Bildschirm mit 4,7 Zoll in der Diagonale, ein Exynos-Chip mit acht Rechenkernen, 2 GB Arbeitsspeicher sowie eine 12 MP-Kamera auf der Rückseite. Ebenso war das Galaxy Alpha kurzzeitig beim britischen Händler MobileFun gelistet. Die Produkt-Seite wurde zwar mittlerweile wieder gelöscht, ist aber weiterhin über den Google Cache einsehbar. Die dortigen Angaben stimmen mit den bisherigen Leaks überein, nennen zudem einen ebenfalls bereits kolportierten Fingerprintscanner sowie 32 GB internen Speicher.

Erwartet uns am 13. August, dann soll das Galaxy Alpha nämlich angeblich vorgestellt werden, wohl ein respektables Gegenprodukt zu Apples iPhone 6? Schreibt uns eure Meinungen dazu in die Kommentare.

Quellen: @culeaks, MobileFun (Google Cache) [AndroidAuthority]