Samsung Galaxy Alpha: Vorstellung soll am 4. August erfolgen

Tuan Le 11

Mit dem Galaxy Alpha hat Samsung ein weiteres Smartphone in petto, das in den letzten Tagen immer wieder durch aufkommende Gerüchte für Aufregung sorgte. Nun könnten die Spekulationen um das Smartphone früher ein Ende finden als erwartet: Anstatt das Gerät erst im September zur IFA vorzustellen, soll die Enthüllung bereits nächste Woche, am 4. August, stattfinden.

Samsung Galaxy Alpha: Vorstellung soll am 4. August erfolgen

Erst vor wenigen Tagen sind eine ganze Reihe Fotos des Samsung Galaxy Alpha von Sammobile geleakt worden. Nun gibt es aus gleicher Quelle auch die Information zum möglichen Release des kompakteren S5 min Metallrahmen: demnach soll de Vorstellung des Samsung Galaxy Alpha bereits am 4. August stattfinden – also nächste Woche Montag. Bislang fehlen noch Einladungen oder sonstige Informationen zu einem entsprechenden Event, was angesichts des Release einer neuen Geräteklasse wie dem Galaxy Alpha recht überraschend erscheint. Andererseits kann es gut sein, dass Samsung das Galaxy Alpha bereits jetzt ohne großes Aufsehen zu erregen auf den Markt bringen möchte, um möglichst viel Zeitabstand zum Samsung Galaxy Note 4 zu lassen, da es sich bei diesem um das eigentliche Flaggschiff handelt. Das Note 4 wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit im Zuge der IFA enthüllt.

Mit dem Galaxy Alpha möchte man hingegen wohl eine Lücke im eigenen Smartphone-Portfolio schließen und vielleicht auch ein kleines Experiment wagen. Immer wieder wurden in der Vergangenheit an den Flaggschiffen des südkoreanischen Herstellers kritisiert, dass der verbaute Kunststoff nicht hochwertig und das Gerät selbst zu groß sei - zwei Kritikpunkte, die das Samsung Galaxy Alpha dank eines angeblichen Rahmens aus Metalls und einer Display-Diagonale von „nur“ 4,7 Zoll sich nicht mehr gefallen lassen muss. Den bisherigen Informationen nach zu urteilen wird das Gerät ein solides Mittel- bis Oberklasse-Gerät darstellen, aufgrund des 720p-AMOLED-Panels sowie des möglichen Fehlens eines microSD-Slots wird das Galaxy Alpha nicht ganz im High End-Segment verortet sein. Wie sich dies auf den Preis auswirken wird, bleibt abzuwarten - wir werden euch selbstverständlich auf dem Laufenden halten.

Quelle: Sammobile

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung