Samsung Galaxy Note 7: Präsentation soll am 2. August stattfinden

Philipp Gombert 1

Die meisten Angaben zum kommenden Samsung Galaxy Note 7 sind bereits bekannt. Es fehlt nur noch die Bestätigung von offizieller Seite – am 2. August könnte es schließlich so weit sein. Zudem gibt es weitere Anzeichen, dass Phablet lediglich als edge-Modell erscheinen wird.

Das Samsung Galaxy Note 7 wird voraussichtlich im Zuge des nächsten Galaxy-Unpacked-Events vorgestellt. Ein geleaktes Bild zeigt die zugehörige Ankündigung der Veranstaltung. Demnach lässt das südkoreanische Unternehmen am 2. August in New York das Galaxy Note 7 von der Leine. Doch beinhaltet das Foto weitere interessante Informationen hinsichtlich des kommenden Phablet-Flaggschiffs.

Das Event steht dabei unter dem Slogan „Das nächste edge ist gleich um die Ecke“ – damit wird es immer wahrscheinlicher, dass das kommende Note ausschließlich als edge-Modell auf den Markt kommt. Zuletzt verdichteten sich entsprechende Gerüchte, zumal sich das Galaxy S7 edge im Vergleich zur normalen Ausführung offenbar größerer Beliebtheit erfreut. Obendrein könnten die fünf gebogenen Linien eine „7“ darstellen und damit den Sprung in der Namensgebung unterstreichen — angeblich überspringt Samsung die „6“ und präsentiert das Vorzeige-Phablet als Galaxy Note 7.

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
Samsung Galaxy Note 10: So schön soll das nächste Top-Smartphone aussehen

Samsung-Galaxy-Note-6-03

Samsung Galaxy Note 7: High-End-Spezifikationen und Riesenakku

Renderings zeigen bereits das vermeintliche Design des Galaxy Note 7, zudem gaben diverse Leaks unlängst Aufschluss über die Spezifikationen. Demnach erscheint das Phablet je nach Region mit dem Snapdragon-823-SoC von Qualcomm oder Samsungs hauseigenem Exynos 8890. Der RAM wird voraussichtlich auf 6 GB aufgebohrt, obendrein ist eine Variante mit 256 GB internem Speicher zu erwarten. Der Akku misst angeblich stolze 4.200 mAh. Wie gewohnt fällt das WQHD-Display mit 5,8 Zoll in der Diagonale ebenfalls recht groß aus.

Am 2. August bedarf es einer Bestätigung von offizieller Seite. Bis dahin vergehen noch ein paar Wochen — genug Zeit für weitere Leaks und Gerüchte zum beliebten S-Pen-Phablet.

Quelle: SamMobile

Samsung Galaxy Note 4 bei Amazon kaufen* https://www.deinhandy.de/smartphones/samsung/galaxy-note-4?bid=GIG&utm_source=giga&utm_medium=af&utm_campaign=standard&utm_content=con*

Video: Samsung Galaxy Note 5 im Hands-On

Samsung Galaxy Note 5 im Hands-On.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung