Samsung: Galaxy S5 doch erst nach MWC?

Martin Malischek

Die Meldungen über Samsungs nächstes Flaggschiff überschlagen sich. Und das nicht, weil der Konzern mit Infos um sich wirft, sondern aufgrund immer neu auftauchender Gerüchte. Nun soll sich jemand aus der Samsung Chef-Etage zum Release-Datum geäußert haben. Außerdem soll durch eine neue Technologie mehr Power in den Akku des Gerätes finden.

Samsung: Galaxy S5 doch erst nach MWC?

Samsungs Galaxy S5: Release doch erst nach MWC?

Die Meldungen zum Vorstellungsdatum des nächsten Flaggschiffes des südkoreanischen Herstellers häufen sich. ZDNet Korea will nun Hinweise auf das Datum aus der Chef-Etage des Smartphone-Riesen bekommen haben. Laut dieser anonymen Quelle soll das Gerät erst im Laufe des Monats nach dem MWC vorgestellt werden. Sollte sich dies bewahrheiten, dürften wir also noch knapp zwei Monate auf das Gerät warten.

Grund hierfür soll sein, dass Samsung sich auf dem Mobile World Congress mehr auf die bereits veröffentlichten Geräte konzentrieren möchte und diese nicht in den Schatten des neuen Flaggschiffs stellen will.

Quelle: androidcommunity

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung