Samsung Galaxy S5 & Galaxy S4: Android 4.4.3-Update kurz vor Rollout

Jan Hoffmann 3

Aktuellen Gerüchten zufolge hat Samsung das Update auf Android 4.4.3 KitKat für das Flaggschiff-Smartphone Galaxy S5 fertiggestellt. Auch für das Galaxy S4 soll sich die aktuelle Android-Version bereits auf der Zielgeraden befinden, eine Auslieferung für beide Geräte steht somit kurz bevor.

Samsung Galaxy S5 Testbericht.

Galaxy S5 bei Amazon kaufen: jetzt kaufen *

Wie einem nun von AndroidGeeks geleakten Samsung-Dokument zu entnehmen ist, wird Samsung noch in diesem Monat mit der Verteilung von Android 4.4.3 für das hierzulande verbreitete Galaxy S5 (SM-G900F) beginnen. Die Firmware mit der Buildnummer G900FXXUOBNE6 ist demnach bereits fertiggestellt und bereit zur Auslieferung.

Für das Samsung Galaxy S4 mit LTE-A aus dem letzten Jahr soll sich das Android 4.4.3-Update (I9506XXUQDNE4) noch in einer letzten, finalen Testphase befinden, weshalb sich Besitzer des letztjährigen Flaggschiff-Smartphones von Samsung noch bis nächsten Monat auf die Firmware-Aktualisierung gedulden müssen.

Galaxy-S5-Galaxy-S4-Android-4.4.3

Das Update auf Android 4.4.3 KitKat bringt in erster Linie Stabilitätsverbesserungen und kleinere Fehlerbehebungen mit sich. Optische Neuerungen, wie beispielsweise die neue Dialer-App, sind aufgrund der Samsung-eigenen Oberfläche nicht auf den beiden Geräten zu erwarten.

Wann Samsung mit der Verteilung des Updates beginnt, ist bislang noch unklar und bekanntlich von Region zu Region unterschiedlich. Sobald Android 4.4.3 auf genannten Geräten eintrifft, informieren wir euch aber natürlich.

Quelle: AndroidGeeks via: AndroidCentral

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung