Samsung Galaxy S7 edge: Beta-Test für Android 7.0 Nougat läuft an

Thomas Lumesberger

Besitzer eines Samsung Galaxy S7 oder Samsung Galaxy S7 edge dürfen sich jetzt freuen, denn Android 7.0 Nougat wird nicht mehr lange auf sich warten lassen. Die Vorbereitungen für die Beta-Tests sind nämlich schon im Gange.

Diverse Smartphone-Hersteller halten an dem Konzept der Beta-Tests mit Konsumenten schon lange fest. Samsung geht seit letztem Jahr und dem Beta-Test von Android 6.0 Marshmallow für das Galaxy S6 und Galaxy S6 edge auch diesen Weg. Im Zuge des kommenden Updates auf Android 7.0 Nougat kommen jetzt die britischen Nutzer des aktuellen Flaggschiffs Galaxy S7 edge in den Genuss der neuen Android-Iteration.

Durch das Herunterladen der App „Galaxy Beta Program“ aus dem Galaxy App Store oder bei uns als APK, sichert man sich zumindest einen Platz in der Warteschlange, sofern man aus Großbritannien stammt. Wie der Konzern die Herkunft des Nutzers feststellt, ist nicht klar. Wer die Beta-Software schlussendlich herunterladen und testen darf, entscheidet Samsung. Im Moment funktioniert die Registrierung für die Beta-Version noch nicht, allerdings wird sie das mit Sicherheit, sobald Samsung ein offizielles Statement abgegeben hat. Falls ihr euch erfolgreich angemeldet habt, könnt ihr gerne Feedback in den Kommentaren hinterlassen.

Dateigröße: 19,4 MB

Wir werden also mit Sicherheit in den kommenden Tagen die ersten Screenshots und Neuerungen von Android 7.0 vom Galaxy S7 edge zu Gesicht bekommen.

Quelle: SamMobile

Samsung Galaxy S7 edge bei Amazon kaufen*Samsung Galaxy S7 edge mit Vertrag bei DeinHandy.de*

Samsung Galaxy S7 edge im Test (deutsch).

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung