Samsung Galaxy S8: Dual-Kamera mit Sony-Sensor?

Kaan Gürayer 5

Seit gut einem halben Jahr ist das Galaxy S7 bereits auf dem Markt und erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit. Dennoch arbeitet Samsung natürlich bereits fleißig am Nachfolger. Neuen Informationen aus China zufolge soll das Galaxy S8 unter anderem mit einer Dual-Kamera mit Sony-Sensor ausgestattet sein. 

Samsung Galaxy S8: Dual-Kamera mit Sony-Sensor?

Bereits Ende Juli berichteten wir darüber, dass Samsung bald mit der Produktion von Dual-Kamera-Sensoren beginnen werde und die Bauteile unter Umständen im Galaxy S8 landen könnten. Einem Insider auf der chinesischen Social-Media-Plattform Weibo zufolge, der bereits in der Vergangenheit mit korrekten Tipps glänzen konnte, soll der Nachfolger des Galaxy S7 tatsächlich eine Dual-Kamera an Bord haben.

Demnach setzt Samsung beim Galaxy S8 auf ein Kamera-Setup mit zwei Bildsensoren auf der Rückseite, die mit 12 MP und 13 MP auflösen. Der 12-MP-Sensor soll von Samsung selbst stammen, während das 13-MP-Modul von Sony kommt. Mit welchen Features die Dual-Kamera punkten soll, ist bislang noch unklar. Möglicherweise orientiert sich Samsung bei der Konkurrenz und ermöglicht etwa die nachträgliche Fokussierung bei Bildern oder andere Modi und Bearbeitungsfunktionen.

Auch interessant: Samsung Galaxy S7 im Test

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Galaxy Note 9: Samsung wiederholt den größten Fehler des Galaxy S9.

Galaxy S8: Frontkamera mit 8 MP und Iris-Scanner

Die Frontkamera beim Galaxy S8 soll im Vergleich zum Vorgänger ein ordentliches Upgrade erfahren und einen Sprung von 5 MP auf 8 MP machen. Ein Iris-Scanner, wie wir ihn bereits aus dem Galaxy Note 7 kennen, soll dem Tippgeber zufolge ebenfalls im Samsung Galaxy S8 integriert sein.

Quelle: Weibo, via: PhoneArena 
Hinweis: Das Artikelbild zeigt ein Samsung Galaxy S7. 

Samsung Galaxy S7 bei Amazon kaufen * Samsung Galaxy S7 mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Samsung Galaxy S7 im Test.

* gesponsorter Link