Trotz der Akku-Affäre um das Galaxy Note 7 steckt Samsung natürlich bereits vollends in den Planungen für das Galaxy S8. Verlässlichen Informationen zufolge soll der südkoreanische Hersteller bereits mit der Entwicklung der Firmware für das Flaggschiff begonnen haben.

 

Samsung Electronics

Facts 

Die Infos stammen von den Kollegen von SamMobile, die ihre bekannt-verlässlichen Quellen in Richtung Samsung angezapft haben. Demzufolge habe der Branchenprimus offenbar just mit der Firmware-Entwicklung für das Galaxy S8 begonnen. Das ROM, an dem derzeit gearbeitet wird, ist für Deutschland, Frankreich, Italien, Polen, Großbritannien, China und die USA gedacht.

Auch in Samsungs Heimatland soll die Firmware zum Einsatz kommen. Es wird außerdem erwartet, dass bald andere Länder folgen werden, da das erste stabile Build nun kreiert wurde und für weitere Regionen angepasst werden kann.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Neue Handys 2020: Auf diese Smartphone können wir uns noch freuen

Samsung Galaxy S8: Vorstellung am 28. Februar?

Der Start der Firmware-Entwicklung bedeutet aber nicht notwendigerweise, dass das Galaxy S8 im kommenden Jahr früher veröffentlicht wird – auch wenn so ein Schritt Sinn ergeben würde, um den Ausfall des Galaxy Note 7 zu kompensieren. Tatsächlich hat Samsung vor ziemlich genau einem Jahr auch mit der Firmware des Galaxy S7 begonnen, während das Spitzen-Smartphone Ende Februar im Vorfeld des MWC 2016 präsentiert wurde. Das legt den Schluss nahe, dass sich Samsung womöglich erneut an diesen Zeitrahmen hält und der kolportierte Vorstellungstermin am 28. Februar tatsächlich der Wahrheit entspricht.

Auch interessant: Samsung Galaxy S7 im Test

Samsung Galaxy S8 in zwei Versionen

Letzten Gerüchten zufolge soll das Galaxy S8 in zwei Versionen erscheinen – einmal mit 5,1-Zoll-Display, einmal als Phablet mit einer Bildschirmdiagonale von 5,5 Zoll. Beide Varianten sollen an den Seiten abgerundete Displayränder besitzen, während die Dual-Kamera dem größeren Modell vorbehalten bleiben soll.

Quelle: SamMobile
Hinweis: Das Artikelbild zeigt das Galaxy S7 (edge)

Samsung Galaxy S7 bei Amazon kaufenSamsung Galaxy S7 mit Vertrag bei DeinHandy.de

Samsung Galaxy S7 im Test

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.