Mit dem Galaxy Tab A 7.0 hat Samsung ein neues Einsteiger-Tablet in petto, dessen offizielle Vorstellung im Zuge des Mobile World Congress 2016 erfolgen soll. Günstig wirds, beim Blick auf die technischen Daten enttäuscht der 7-Zoller jedoch.

 

Samsung Electronics

Facts 

Das Galaxy Tab A 7.0 ist in vielerlei Hinsicht ein Sonderling. Einerseits verfügt das Tablet über ein 7 Zoll in der Diagonale messendes Display und positioniert sich damit in einer Gerätekategorie, die in den letzten Jahren aufgrund von immer größer werdenden Smartphone-Displays zunehmend an Popularität verloren hat. Auf der anderen Seite ist der anvisierte Startpreis in Höhe von 169 Euro (SM-T280), die LTE-Variante (SM-T285) soll gar mit 219 Euro zu Buche schlagen, für die gebotene Leistung viel zu überteuert. Ob sich Samsung damit in einem insgesamt schwächelnden Tablet-Markt durchsetzen kann, ist zumindest fraglich.

Galaxy Tab A 7.0 mit betagtem Android 5.1 Lollipop

Im Inneren des Galaxy Tab A 7.0 werkelt ein Exynos 3475 und damit ein Low-End-Chip, dessen vier Kerne mit maximal 1,3 GHz takten. Dem SoC stehen 1,5 GB RAM zur Seite, der interne Speicher beläuft sich auf magere 8 GB. Glücklicherweise ist aber ein microSD-Slot verbaut, der die leidige Speicher-Problematik zumindest etwas abfedert. Das eingangs erwähnte 7-Zoll-Display bietet eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln und kommt damit auf eine Pixeldichte von 215 ppi.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Neue Handys 2020: Auf diese Smartphone können wir uns noch freuen

Rück- und Frontkamera besitzen eine Auflösung von 5 MP beziehungsweise 2 MP. WLAN nach dem n-Standard, Bluetooth 4.0 und ein GPS-Modul sind ebenfalls an Bord, der Akku umfasst eine Nennleistung von 4.000 mAh. Auf dem Galaxy Tab A 7.0 läuft das etwas betagte Android 5.1 Lollipop inklusive Samsungs Android-Software TouchWiz als Überbau. Gewicht und Bautiefe des Tablet-PCs belaufen sich auf 283 Gramm und 8,7 mm.

Den Kollegen von WinFuture zufolge soll das Galaxy Tab A 7.0 auf dem Mobile World Congress 2016 offiziell präsentiert werden, der Marktstart ist dann für April anvisiert. Erhältlich wird das Gerät in Farben Schwarz und Weiß sein.

Quelle: WinFuture

 

Video: Samsung Galaxy Tab S 8.4 im Unboxing

Samsung Galaxy Tab S 8.4 Unboxing

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).