Samsung Galaxy Tab S 8.4: Erste Pressebilder (Leak)

Jan Hoffmann

Nachdem am gestrigen Tage erste Pressebilder des Samsung Galaxy Tab S 10.5 zum Vorschein gekommen waren, folgt heute erstes Bildmaterial zur 8,4-Zoll großen Ausführung der neuen Tablet-Reihe aus dem Hause Samsung.

Auch für diesen Leak zur neuen Samsung Galaxy Tab S-Reihe zeigt sich wieder einmal kein Geringerer als der berühmte Tech-Whistleblower Evleaks verantwortlich. Die nun von ihm veröffentlichten Bilder zeigen das 8,4-Zoll große Amoled-Tablet in voller Pracht.

Wie deutlich zu erkennen ist, verfügt auch das Galaxy Tab S 8.4 über einen MicroUSB 2.0 Anschluss und über einen Infrarotsensor. Außerdem gibt es die mit dem Galaxy S5 eingeführte, griffige Oberfläche auf der Rückseite sowie über einen physischen Home-Button unter dem Display.

samsung-galaxy-tab-s-8-4-2
samsung-galaxy-tab-s-8-4-2
samsung-galaxy-tab-s-8-4-3
samsung-galaxy-tab-s-8-4-3
samsung-galaxy-tab-s-8-4
samsung-galaxy-tab-s-8-4
Die technischen Daten des Galaxy Tab S 8.4 sind natürlich, bis auf die Bildschirmgröße, identisch mit denen des Galaxy Tab S 10.5. So wird das Gerät über eine Displayauflösung von 2560×1600 Pixeln verfügen und von einem hauseigenen Exynos Octa-Core-Prozessor angetrieben. Außerdem gibt es 3 GB Arbeitsspeicher und 16 oder 32 GB Speicher für eigene Daten. Als Betriebssystem ist Android 4.4.2 KitKat mit der TouchWiz-Oberfläche im Einsatz.

Wie wir dank einem finnischen Onlineshop seit Kurzem wissen, wird das Samsung Galaxy Tab S 8.4 mit WiFi ab 450 Euro zu haben sein. Wer das LTE-Modell bevorzugt, der soll mit einer UVP von rund 560 Euro zur Kasse geben werden. Alle weiteren Infromationen erfahren wir spätestens am 12. Juni, wenn Samsung seine neuen Android-Tablets offiziell in New York vorstellt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung