Samsung Galaxy Tab S3: Benchmarks enthüllt angebliche Spezifikationen

Peter Hryciuk

Mit den Samsung-Geräten SM-T819 und SM-T719 sind zwei neue Tablets in Benchmark-Datenbanken aufgetaucht, die der neuen Galaxy Tab S3-Serie angehören sollen. Samsung setzt auch bei der neuen Generation auf zwei Modelle mit 4:3-Displays, die mit ihren 9,6- und 8-Zoll-Displays direkt gegen die iPads von Apple antreten. Große Sprünge in der Leistung wird die Serie aber nicht machen.

Samsung Galaxy Tab S3: Benchmarks enthüllt angebliche Spezifikationen

Samsung Galaxy Tab S3 mit Snapdragon 652-Prozessoren

Das Samsung SM-T819 soll demnach das neue Galaxy Tab S3 9.6 oder 9.7 mit LTE werden. Ausgestattet ist das Tablet mit einem hochauflösenden Display in der Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln. Der Benchmark meldet eine Displaygröße von 9,6 Zoll, bekanntermaßen sollte man auf diese Werte nicht als hundertprozentig gesetzt werten. Der Vorgänger besaß eine Displaydiagonale von 9,7 Zoll, wir gehen davon aus, dass das auch auf das Tab 3 zutrifft. Zudem ist davon auszugehen, dass wieder ein S-AMOLED-Panel verbaut wird.

Angetrieben wird das neue Tablet nun von einem Snapdragon 652-Prozessor von Qualcomm. Das 8-Kern-SoC arbeitet mit vier Cortex-A72- und vier Cortex-A53-Kernen, denen 3 GB RAM und 32 GB interner Speicher zur Verfügung stehen. Die Leistung entspricht damit etwa dem Vorgängermodell mit Exynos 5433-Prozessor.

Zur weiteren Ausstattung des neuen Samsung Galaxy Tab S3 mit 9,6 Zoll gehören eine Hauptkamera mit 8 MP, eine Frontkamera mit 2 MP, ein LTE-Modul, GPS, WiFi und natürlich Bluetooth. Der Eintrag in der Benchmark-Datenbank enthüllt natürlich keine Details zum Design – das Bild oben zeigt das Vorgängermodell in Gold.

samsung galaxy tab s3 sm-t819

Neben dem 9,6 Zoll-Tablet SM-T819 tauchte auch der Achtzoller SM-T719 im Geekbench-3-Benchmark auf. Dort werden jedoch lediglich das Snapdragon 652-SoC, die 3 GB RAM und das Betriebssystem – Android 6.0.1 Marshmallow – enthüllt, welches natürlich bei beiden Galaxy Tab S3-Tablets vorinstalliert sein wird.

samsung sm-t719 geekbench 3

Ob es sich bei den hier aufgetauchten Modellen aber wirklich um die Galaxy Tab S3-Generation handelt, muss abgewartet werden. Die Samsung Galaxy Tab S2-Tablets wurden nämlich erst Mitte Juli 2015 vorgestellt. Demnach wäre die neue Generation etwas früh dran.

Was sagt ihr zu den technischen Daten der neuen Samsung-Tablets?
Quelle: GFXbench | primatelabs via winfuture

Samsung Galaxy Tab S2 9.7 Gold Edition bei Amazon *

Video: Samsung Galaxy S6 edge+ vs. Galaxy S6 edge

Samsung Galaxy S6 edge+ vs. S6 edge.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link