Samsung hat dreimal so viele Smartphone-Patente wie Apple

Martin Malischek 21

Samsung und Apple werden als die Streithähne überhaupt im Mobilfunksektor gehandelt, wohl nicht zu Unrecht. Interessanterweise hält der südkoreanische Konzern mit 2.179 Smartphone-Patenten, über dreimal so viele, wie das Unternehmen Apple aus Cupertino.

Samsung hat dreimal so viele Smartphone-Patente wie Apple

Damit findet man Samsung auf Platz eins der meisten Smartphone-Patente, direkt gefolgt von LG mit 1.678 Patenten auf Platz zwei. Bei diesen handelt es sich nur um die tatsächlich angemeldeten und bestätigten Patente, Technologieideen welche sich in der Warteschleife befinden, sind in den Zahlen nicht enthalten.

Apple zitiert für Android-Streitigkeiten Samsung, hat jedoch viel weniger Patente

Android vs. Apple - So viel Neues in iOS 8.
Android vs. Apple - So viel Neues in iOS 8 (01:17)

Zwar wird Samsung als größter Android-Vertreiber meist von Apple zitiert, wenn es um Patentstreitigkeiten des Android-Systems geht, hält aber im Gegensatz zu dem iPhone-Hersteller deutlich mehr geschützte Technologieideen. Apple ist im Besitz von nur 647 Patenten des Smartphone-Sektors.

Auf dem dritten Platz der meisten Smartphone-Patente findet sich übrigens Qualcomm mit 1.383 geschützten Ideen, gefolgt von Sony mit 1.071 angemeldeten Patenten.

Quelle: Hankyung

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung