Samsung: Kein Zusammenhang zwischen Update und eingeschränkter Zubehör-Funktionalität

Martin Malischek 3

Samsung hat sich zu dem Vorwurf geäußert, dass Fremd-Zubehör beim Note 3 nach dem Update auf Android 4.4 nicht mehr funktioniert. Das Update sowie die Zubehör-Funktionalität stehen in keinem Zusammenhang, so das Unternehmen.

Samsung: Kein Zusammenhang zwischen Update und eingeschränkter Zubehör-Funktionalität

Das verwundert uns nun doch: Kurz nachdem viele User sich im xda-developer-Forum beschwerten, dass Fremd-Zubehör nach dem Update nicht mehr funktionere, ging die Meldung durch sämtliche Android-Portale. Auch wir berichteten.

Statement zur Nutzung von Zubehör von Drittanbietern
Um für unsere Kunden ein angenehmes und reibungslose Nutzererlebnis mit Samsung-Produkten sicherzustellen, empfehlen wir nur Originalzubehör von Samsung zu verwenden. Selbstverständlich können Kunden weiterhin auf Zubehör von Drittanbietern zurückgreifen. Der volle Funktionsumfang unserer Geräte und Zubehörprodukte kann allerdings nur mit authentischen Samsung-Komponenten gewährleistet werden, da nur auf diese Weise sichergestellt ist, dass Geräte und Zubehör genau aufeinander abgestimmt sind. Ein Zusammenhang zwischen der Android Version 4.4 und der vermeintlichen Inkompatibilität von Dritthersteller-Zubehör besteht nicht.

Der südkoreanische Technik-Hersteller gab nun bekannt, dass das Update, sowie die Kompatibilität von Zubehör, das nicht von Samsung stammt, in keinem Verhältnis steht. Natürlich rät das Unternehmen dazu, Original-Hardware und -Zubehör zu kaufen, dennoch werde es keine Änderung bezüglich des Zubehörs geben.

Diese Aussage steht jedoch den vielen Meldungen entgegen, die in diversen Foren nach dem Update getätigt werden. Einiges an Drittanbieter-Zubehör funktioniert eben nicht mehr, manche vermuten Bugs, vielleicht wurde aber einfach etwas an der Software geändert, das unbeabsichtigt die Funktionalität von nicht zertifiziertem Zubehör einschränkt.

Quelle: androicentral

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung