Samsung-Manager: "Windows 8 ist nicht besser als Windows Vista"

Ulrich
Samsung-Manager: "Windows 8 ist nicht besser als Windows Vista"

Eigentlich sollte Windows 8 den Wendepunkt für Microsoft bringen. Zum ersten Mal hat das Unternehmen ein Betriebssystem entwickelt, das sowohl für Desktop-PCs, wie auch für Touch-Displays optimiert ist. Von der großen Wende ist bisher allerdings wenig zu sehen. Das Surface (hier geht es zu unserem Test) verkauft sich schleppend und auch andere Hersteller zeigen mit dem Finger auf das neue Betriebssystem von Microsoft.

So erklärte zum Beispiel Jun Dong-soo, Präsident der Abteilung für Speicherchips bei Samsung, dass der globale PC-Markt trotz der Einführung von Windows 8 weiter rückläufig sei. Sein Urteil über das neue Betriebssystem fällt dementsprechend negativ aus: „Ich denke, Windows 8 ist nicht besser als die frühere Plattform Windows Vista“, verriet er gegenüber der Korea Times.

In puncto Speicher-Chips wird sich Samsung deswegen in Zukunft mehr auf die Produktion von Speicherprodukten für mobile Geräte fokussieren und die Fertigung von Speichermodulen für den PC-Markt weiter zurückfahren.

Was sagt ihr zu dem Statement? Hat Jun Dong-soo recht oder ist es noch zu früh, um über das Betriebssystem von Microsoft endgültig urteilen zu können?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung