Samsung: Neue TouchWiz-Version bietet Themes (Leak)

Jan Hoffmann 6

Eine neue Version der Samsung-eigenen TouchWiz-Oberfläche für Smartphones und Tablets bringt neuesten Gerüchten zufolge die Möglichkeit mit sich, zwischen verschiedenen Themes zu wählen. Damit könnte der Nutzer die Oberfläche seines Gerät individuell anpassen.

Samsung Galaxy S5 Touchwiz.

Samsung und HTC waren einer der ersten Hersteller von Android-Geräten, die damit begonnen haben, die Benutzeroberfläche des Google-Betriebssystems selbst anzupassen und den Geräten verschiedene Features hinzuzufügen, die in Stock Android nicht verfügbar sind.

Samsung-TouchWiz-Themes

Während man auf HTC-Geräten bereits seit geraumer Zeit die Optik der Oberfläche auf die eigenen Wünsche anpassen kann, mussten sich Besitzer eines Samsung-Smartphones bisweilen mit der bestehenden Oberfläche zufriedengeben. Das könnte sich jedoch schon bald ändern.

Die Jungs von HDBlog.it haben offenbar ein Vorseriengerät von Samsung in die Finger bekommen, auf dem eine neue Version von TouchWiz läuft. Diese erlaubt die Auswahl aus fünf verschiedenen Themes (Samsung Base, Naturale, Artigianato, Classico und Dolce), welche sowohl Farbschema als auch Sounds, Icons und den Hintergrund ändern. Konkrete Details dazu gibt es aber noch nicht.

Samsung-TouchWiz-Themes-2

Weiterhin ist nicht klar, ob die existierenden Smartphones eine Software-Aktualisierung mit der Theme-Funktion erhalten werden, oder ob es diese Anpassungsmöglichkeiten erst auf neuen Geräten geben wird. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Quelle: HDBlog.it via: SamMobile

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung