Samsung: Neuer Design-Chef für Smartphones

Martin Malischek

Das Design des Galaxy S5 hat einige wohl nicht so überzeugt, wie Samsung sich das gewünscht hat: Laut einem Bericht von Reuters wird deshalb die Führungsposition des Sektors „Mobile Design“ von Samsung neu besetzt.

Auch bei uns in der GIGA Android-Redaktion scheiden sich die Geister über das Design des Galaxy S5. Es hat sich zwar nicht viel am Gesamtkonzept getan, aber die Rückseite war oder ist für viele eine Enttäuschung. Hat man das Gerät in der Hand, hat die Optik durchaus ihre Berechtigung: Sie bietet ordentlich Halt.

Nichtsdestotrotz, Samsung war mit dem Feedback wohl nicht zufrieden. Samsungs Head of Mobile Design Chang Dong-hoon muss den Platz für den Vizepräsidenten der Abteilung, Lee Min-hyouk, räumen.

Dong-hoon bleibt Samsung dennoch erhalten, er wird im Design-Center tätig sein. Dort gehört es zu seinen Aufgaben darauf zu achten, dass Samsung seiner (Design-)Linie treu bleibt.

via androidcentral, Quelle: Reuters

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung