Samsung: Neues Team arbeitet exklusiv an Apple-Produkten

Holger Eilhard

Das interne Team bei Samsung Electronics, bestehend aus rund 200 Mitarbeitern, soll sich in Zukunft ausschließlich um die Entwicklung von Displays für Apple-Produkte kümmern.

Samsung: Neues Team arbeitet exklusiv an Apple-Produkten

Wie Bloomberg berichtet, nahm das Team von Samsung Display am 1. April seine Arbeit auf.

Die Mitarbeiter sollen sich um die Entwicklung neuer Displays für den iPhone-Hersteller aus Kalifornien kümmern. Informationen über Apple dürfen lediglich innerhalb des Teams kommuniziert werden. Ein ähnliches Team gibt es bereits beim Samsung-Konkurrenten LG Display.

Jerry Kang, Analyst bei IHS, sagte gegenüber Bloomberg, dass die Existenz dieses Teams darauf hinweist, dass sich die Kooperation zwischen Apple und Samsung nach diversen Rechtsstreitigkeiten in den vergangenen Jahren wieder gebessert hat.

Samsungs Display-Abteilung gehört zu 85 Prozent zu Samsung Electronics, die restlichen 15 Prozent sind Teil von Samsung SDI.

Bloomberg berichtet weiter, dass auch die Zusammenarbeit zwischen Apple und Samsung im Halbleiter-Bereich verbessere. So soll etwa der kommende A9-SoC für das nächste iPhone wieder von Samsung in Giheung, Südkorea gefertigt werden. Im vergangenen Jahr hatte TSMC die Produktion der Chips für iPhone und iPad übernommen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung