Samsung: Offenbar Nachfolger für S Voice in Arbeit

Norman Volkmann

Erst in der vergangenen Woche verkündete Microsoft, dass Cortana ab sofort auch für iOS und Android verfügbar sein wird. Nun soll auch Samsung intensiv daran arbeiten, einen Nachfolger von S Voice zu entwickeln und damit einen ähnlich fähigen digitalen Assistenten zu schaffen, wie man ihn von Google, Apple und Microsoft bereits kennt.

Es vergeht vermutlich kein Tag in der GIGA ANDROID-Redaktion, an dem nicht irgendjemand „Ok, Google“ sagt und anfängt, mit seinem Mobiltelefon zu quatschen. Die Navigation von Smartphones per Sprachsteuerung ist in den letzten Jahren aufgrund der immer besseren Systeme nahezu unverzichtbar geworden – zumindest für einige Funktionen. Speziell für Erinnerungen oder Termineinträge ist es nämlich um Längen bequemer, die Sprachsteuerung den Eintrag übernehmen zu lassen statt selbst zu tippen.

Nachfolger von S-Voice noch mächtiger

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Samsung Galaxy A51: So erwachsen sieht die neue Handy-Mittelklasse aus

Im Vergleich zu Apples Siri und den Sprachassistenten von Microsoft und Google war S Voice bislang aber klar unterlegen – diesen Missstand will Samsung nun offenbar bereinigen und S Voice nicht nur verbessern, sondern möglicherweise komplett überarbeiten. Gerüchten zufolge arbeitet der südkoreanische Hersteller intensiv an einem Nachfolger, der zwar auf S Voice basiert, aber neue Tricks beherrschen soll.

Ersten Informationen zufolge soll die App dabei eine verbesserte Suchfunktion besitzen und intelligente Benachrichtigungen an das Smartphone schicken können – mehr ist zu diesem Zeitpunkt jedoch noch nicht bekannt. Sollte sich das Gerücht aber bewahrheiten, das vom vergleichsweise unbekannten Twitter-Account @S_leak in die Welt gesetzt wurde, dürfte die offizielle Präsentation des S Voice-Nachfolgers wohl im Zuge der Vorstellung des Samsung Galaxy S7 einhergehen. Angeblich sollen im Frühjahr nicht weniger als vier unterschiedliche Versionen des Galaxy-S7-Flaggschiffs von Samsung präsentiert werden.

Quelle: S_leak@Twitter, via: SamMobile

Samsung Galaxy S6 mit Vertrag bei DeinHandy.de * Samsung Galaxy S6 bei Amazon kaufen *

iPhone 6s Plus vs. Samsung Galaxy S6 edge+: High-End-Phablets im Vergleich

iPhone 6s Plus vs. Samsung Galaxy S6 edge+: High-End-Phablets im Vergleich.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung