Samsung Project Valley: Smartphone mit faltbarem Display soll Anfang 2016 erscheinen [Gerücht]

Tuan Le 2

Lange Zeit spukt es in der Gerüchteküche umher, im Januar 2016 soll es soweit sein: Samsung wird, so zumindest ein Insider, Anfang nächsten Jahres ein Smartphone mit einem faltbaren Display auf den Markt bringen. Neben einer etwas schwächer ausgestatteten Variante mit Snapdragon 620 soll auch ein echtes Flaggschiff-Smartphone mit Snapdragon 820-SoC mit von der Partie sein.

Samsung Project Valley: Smartphone mit faltbarem Display soll Anfang 2016 erscheinen [Gerücht]

Samsung zeigt sich immer wieder experimentierfreudig, was die Beschaffenheit von Displays angeht. Mit den aktuell auf dem Markt verfügbaren edge-Modellen haben die Südkoreaner zwar schon mehrere Geräte mit abgerundetem Display im Portfolio – ganz zu schweigen von dem skurrilen Galaxy Round mit seinem in der Mitte gebogenem Display, das aber wohl eher als Designstudie zu betrachten ist. Tatsächlich sind aber bereits Ende vergangenen Jahres Gerüchte laut geworden, die vom Release eines Gerätes mit faltbarem Display gegen Ende 2015 sprachen. Auf Weibo hat sich ein Insider diesbezüglich zu Wort gemeldet: Angeblich wird Samsung Anfang 2016 die ersten Modelle dieser Art auf den Markt bringen, wie frühere Berichte bereits prognostizierten. Hinter verschlossenen Türen seien Anfang 2014 im Zuge der CES sogar schon funktionierende Prototypen ausgewählten Personen vorgestellt worden.

Samsung Flexibles Display Offizielle Werbung.

Nicht nur durch ein faltbares Display, sondern auch durch starke Hardware-Spezifikationen sollen sich die Geräte auszeichnen. Als Prozessor komme der Snapdragon 620 beziehungsweise Snapdragon 820 zum Einsatz, je nach Ausführung. Ebenfalls mit an Bord sein sollen 3 GB RAM sowie die Möglichkeit zur Erweiterung des internen Speichers per microSD. Der Akku wird allerdings fest verbaut sein, so zumindest der schon durch zahlreiche andere geleakte Dokumente in Erscheinung getretene Insider. Insgesamt sind die Informationen zu den Geräten, die schon seit einer Weile unter dem Codenamen Project Valley entwickelt werden sollen, bislang noch rar gesät; es ist auch noch unklar, für welche Märkte Samsung die Geräte überhaupt vorgesehen hat und ob es zu einem globalen Launch kommen wird.

Laut Sammobile könnte das Gerät, wie anfangs das Galaxy Round, ausschließlich in Südkorea auf den Markt kommen, zudem handle es sich dabei nicht um das Samsung Galaxy S7, sondern um ein Gerät, das unter anderem zum Testen des Snapdragon 820 fungieren soll. Neben einem Smartphone ist außerdem ein Tablet sowie ein Convertible im Gespräch, das mit einem faltbaren Display versehen sein könnte; künftig wird die Anzahl der Geräte mit flexiblen Displays von Samsung noch weiter ansteigen. Wir werden euch auf dem Laufenden halten und berichten, sobald weitere Informationen auftauchen.

Quelle: Weibo via G for Games, Sammobile

Samsung Galaxy S6 edge bei deinHandy kaufen * Samsung Galaxy s6 edge bei Amazon *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung