Samsung SM-A500: Smartphone mit Metallgehäuse geplant (Gerücht)

Jan Hoffmann 3

Mit dem Galaxy Alpha stellte Samsung kürzlich sein erstes Smartphone mit hochwertigem Metallrahmen vor. Mit dem Samsung SM-A500 scheint man diese Strategie fortführen zu wollen und sogar ein komplett metallenes Gehäuse zu verbauen.

Samsung SM-A500: Smartphone mit Metallgehäuse geplant (Gerücht)

Bereits vor einigen Tagen erreichten uns erste Gerüchte, laut denen Samsung neben dem Galaxy Alpha einige weitere Smartphones mit hochwertigen Materialien in Arbeit habe. Das Samsung SM-A500 war zu diesem Zeitpunkt sogar auf der Webseite des südkoreanischen Herstellers aufgetaucht.

Wie die stets gut informierten Jungs von SamMobile nun berichten, wird das unter der Bezeichnung Samsung SM-A500 geführte Smartphone nicht nur einen Metall-Rahmen besitzen, sondern gleich komplett in ein Gehäuse aus Aluminium gehüllt sein. Einhergehend damit wird es allerdings nicht möglich sein, das Backcover abzunehmen und den internen Akku zu wechseln.

Was die technischen Spezifikationen betrifft, so soll das Smartphone den Informationen von SamMobile zufolge im Mittelklasse-Bereich angesiedelt sein und ein 5-Zoll-Display mit 1280 x 720 Pixeln besitzen. Für die nötige Leistung sorgt angeblich ein Snapdragon 400 Quad-Core-Prozessor. Zudem gibt es eine rückseitige 8-Megapixel-Kamera, eine 5-Megapixel-Frontkamera und einen 2330mAh starken Akku.

Weitere Details, wie etwa der finale Name oder ein Vorstellungstermin, sind bisweilen noch nicht bekannt. Sobald es weitere Einzelheiten gibt, informieren wir euch natürlich umgehend.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung