Samsung SM-G901F: Smartphone zertifiziert, womöglich Galaxy S5 Broadband LTE-A für Europa [Gerücht]

Tuan Le 3

Bei der US-Behörde für Bluetooth-Zertifizierung SIG ist ein Samsung-Gerät mit der Modellnummer SM-G901F gesichtet worden. Dieses ist mittlerweile ein alter Bekannter, jedoch ist bis dato immer noch nicht gesichert, um was für ein Gerät es sich dabei handelt: Entweder ist es das Samsung Galaxy F, eine Premiumausführung des Samsung Galaxy S5 mit Metallchassis, oder eine für Europa gedachte Version des Galaxy S5 Broadband LTE-A mit Snapdragon 805-SoC .

Samsung SM-G901F: Smartphone zertifiziert, womöglich Galaxy S5 Broadband LTE-A für Europa [Gerücht]

Dauergäste in der Gerüchteküche sind im Moment gleich mehrere Varianten des Samsung Galaxy S5 - einigermaßen gesichert ist bislang aber nur das SM-G901F, da es zu diesem Gerät bereits eine schwedische Support-Website von Samsung gibt. Nun ist die Modellbezeichnung abermals aufgetaucht bei der offiziellen Behörde zur Bluetooth-Zertifizierung, verrät dort allerdings keinerlei neuen Spezifikationen. Bislang ist anhand eines UserAgent-Profils davon auszugehen, dieses Modell ein Smartphone mit Full HD-Auflösung sein wird, wobei einige Gerüchte zugleich davon sprechen, dass es sich beim SM-G901F um eine europäische Version des Samsung Galaxy S5 Broadband LTE-A handeln dürfte.

Von der LTE A-Konnektivität mit bis zu 300 Mbit/s würde man hierzulande zwar nicht profitieren können, doch bringt das exklusiv für Südkorea vorgestellte Smartphone auch eine höhere WQHD-Auflösung sowie den für solch scharfe AMOLED-Displays besser optimierten Snapdragon 805-SoC mit sich. Insofern würde ein Erscheinen in Europa auch Sinn machen, wobei das bei der Bluetooth-Behörde gesichtete Modell theoretisch auch das kolportierte Samsung Galaxy F sein könnte.

Bluetooth-SIG-Galaxy-F

Dies erscheint angesichts der nur geringen Abweichung der Modellbezeichnung vom Galaxy S5 (SM-G900H) nicht unbedingt naheliegend, haben wir es beim Galaxy F doch mit dem Debütmodell einer komplett neuen Geräte-Reihe zu tun. Da bereits eine Bluetooth-Zertifizierung vorliegt, dürfte ein Release in absehbarer Zeit vor der Tür stehen – möglicherweise parallel zur erwarteten Vorstellung des Galaxy Note 4 auf der IFA in Berlin.

Was meint ihr? Samsung Galaxy F oder Samsung Galaxy S5 Broadband LTE-A? Und brauchen wir ein solches Gerät überhaupt? Schreibt uns eure Meinung unten in die Kommentare.

Quelle: Bluetooth SIG [via GforGames, Android Authority]

Hinweis: Das Artikelbild oben zeigt das Galaxy S5, NICHT das geleakte Samsung SM-G901F.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung