Samsung vs. Apple: Wie soll man da noch objektiv bleiben?

Jens Herforth

Hach was habe ich das vermisst: Android vs. iOS, Samsung vs. Apple, gut vs. böse, Jedi vs. Sith, Jing vs. Jang. Endlich gibt es mal wieder ein Thema, das beide Parteien gegenüberstellt un dabei nicht nur nackte Benchmarkwerte vergleicht. Die Sprache ist von der  aktuellen Samsung Galaxy Gear Werbung.

Samsung vs. Apple: Wie soll man da noch objektiv bleiben?

Im folgenden möchte ich euch zwei Videos zeigen. Bitte schaut euch völlig unvoreingenommen diese beiden Produkt Commercials an. Es folgt die Werbung des ersten iPhones von Apple:

Apple Hello Iphone Commercial.
Und jetzt kommt die völlig neue und ebenfalls ganz schöne Werbung der Samsung Galaxy Gear:

Samsung Galaxy Gear A Long Time Coming Commercial.
Und sind wir mal alle ganz ehrlich und unvoreingenommen: Auto-Werbung sieht ähnlich aus, Yoghurt-Werbung sieht ähnlich aus und Zigaretten-Werbung beruht ebenfalls immer auf einem ähnlichen Prinzip. Doch auch nach Rückfrage bei einem Video-Kollegen kann ich bestätigen: Das Werbevideo von Samsung ist völlig vom Apple Werbespot abgekupfert.

Nach all den Klagen, Patentstreits, Copygate und dem Ruf von Samsung als „Nachahmer“: Wie soll man nach solchen Aktionen noch objektiv bleiben?

Bild via Shutterstock
via Twitter

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung