Samsung: Zwei Über-HD-Tablets in Planung?

Lukas Funk 17

Kaum sind die Geräte von Samsungs Londoner Premiere-Event in den ersten Ladenregalen angelangt, machen schon die Gerüchte zu weiteren Produkten der Südkoreaner die Runde: Derzeit arbeite das Unternehmen an zwei Tablets mit der WQXGA-Auflösung von 2560×1600 Bildpunkten — jeweils auf einer Display-Diagonalen von 10 und 12,2 Zoll.

Samsung: Zwei Über-HD-Tablets in Planung?

Tablets waren eines der Hauptthemen des letztwöchigen Google-Events, machen die flachen Rechner mit Android-OS doch nach und nach Boden vor der Konkurrenz gut. Während Hugo Barra noch monierte, dass es keine Tablets von der Qualität eines HTC One gebe, könnte Samsung schon daran arbeiten, dies zu ändern — zumindest, was Performance und das Display angeht.

Die Südkoreaner entwickeln nach Auskunft des Twitter-Leaksters @evleaks nämlich momentan zweierlei Tablets mit einer Über-HD-Auflösung von 2560 x 1600 Bildpunkten. Das ungewöhnlich große SM-P900 verteilt diese auf 12,2 Zoll und wird dabei vom hauseigenen Exynos 5 Octa-Prozessor angetrieben, während das konventionellere SM-P600 ein Display von 10 Zoll Durchmesser besitzt und von Qualcomms Snapdragon 800 befeuert wird. Weiterhin kann das P900 über einen präzisen S-Pen bedient werden.

Beide Tablets heben sich erfreulicherweise vom neuesten Mid-Range-Aufguss der Galaxy Tab-Serie ab und orientieren sich stattdessen am ebenfalls von Samsung gefertigten Nexus 10. So munkelt man, dass es sich beim P600 um den Nachfolger des größten Nexus handelt, der sich laut Android-Chef Pichai wohl schon länger in der Entwicklung befinde. Das P900 dagegen könnte sich dank hoher Auflösung und S-Pen-Unterstützung für den kreativen Einsatz anbieten.

Samsung bleibt damit der einzige Hersteller, der Android-Tablets mit solch einer hohen Auflösung anbietet. ASUS konnte mit dem neuen Nexus 7 zwar hinsichtlich der Pixeldichte aufholen, sein 10 Zoll-Primus Padfone Infinity verlässt sich aber ebenfalls auf eine reguläre Full-HD-Auflösung.

Könnt ihr euch ein weiteres Nexus 10 von Samsung vorstellen? Was könnten die Koreaner dieses mal besser machen? Und was würdet ihr mit einem 12,2 Zoll großen Tablet anstellen? Diskutiert mit uns im Kommentarbereich.

Quelle @evleaks [via Android Community]

* gesponsorter Link