Transparenz ist wichtig, in der Realität aber selten anzutreffen – was für die Politik gilt, lässt sich auch auf Gadgets anwenden: Die Hardware-Modifikation eines Bastlers für das Galaxy Note 5, bei der die Rückseite durchsichtig ist, offenbart einen so faszinierenden wie ungewöhnlichen Blick auf das Innenleben von Samsungs Flaggschiff-Phablet.

 

Samsung Electronics

Facts 

Transparente Hüllen für Gadgets sind selten – warum eigentlich? Schließlich war jener Ur-Gameboy mit dem durchsichtigen Gehäuse der coolste von allen. Das dachte sich auch reddit-Nutzer Skarface08, montierte die Rückseite seines Note 5 ab, zog die innen angebrachte Folie ab, klebte die Rückseite wieder an und erhielt ein Note 5 mit ungewöhnlichem Einblick. Und das sieht, entschuldigt den Szenejargon, verdammt geil aus.

Bleibt die Frage, warum Smartphone-Hersteller wie Samsung ihre Geräte bei all den verschiedenen Farbvarianten nicht standardmäßig auch in einer durchsichtigen Version herausbringen – und zwar gerne auch auf der Vorderseite. Das wäre dann auch ein Smartphone, mit dem selbst Politiker endlich mal ein wenig Transparenz zeigen könnten.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Neue Handys 2020: Auf diese Smartphone können wir uns noch freuen

via reddit

Samsung Galaxy Note 5 im Hands-On

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).