Das Samsung Galaxy S6 edge Plus ist erstmals in voller Pracht zu sehen: Das Foto eines Dummies des neuen Modells lässt durch eines Größenvergleich mit dem Samsung Galaxy Note 4 einige Rückschlüsse auf Optik und Abmessungen zu. Technische Daten sind natürlich noch nicht offiziell bestätigt, wenngleich einige Spezifikationen als offenes Geheimnis gelten.

 

Samsung Electronics

Facts 

Den Kollegen von All about Samsung wurden die Fotos zugespielt, auf denen ein Dummy des Galaxy S6 edge Plus zu sehen ist. Ein Bild auf dem das S6 edge Plus dem aktuellen Phablet-Flaggschiff, dem Galaxy Note 4, direkt gegenübergestellt wird, zeigt, dass die beiden Geräte  in etwa gleich groß sein, auch hinsichtlich der Displaygröße. Das Galaxy S6 edge Plus erscheint freilich etwas schmaler. Das Gerät wird vermutlich mit einem 5,7-Zoll-Bildschirm aufwarten, wie auch schon in einigen Gerüchten Anfang Juni angedeutet wurden. Wie am Beinamen und den weiteren Aufnahmen unschwer zu erkennen, ist das Display wie beim Galaxy S6 edge an beiden Seiten abgerundet.

Jetzt günstig mit Vertrag

Optisch also, wie auch der kleine Bruder, ein echter Hingucker; die Frage nach der technischen Ausstattung bleibt aber noch unbeantwortet. Bislang gibt es nur vage Informationen und allerhand Gerüchte. Man kann aber getrost davon ausgehen, das Samsung das neue Phablet potent ausstatten wird: Gerüchten zufolge soll unter der Haube ein Exynos 7420 werkeln, also der gleiche Prozessor wie auch beim Galaxy S6 und dem Galaxy S6 edge. 32 GB interner Speicher sollen ebenfalls an Bord sein, wie auch eine 16 MP-Haupt- und eine 5 MP-Kamera an der Front. Gesichert ist dahingehend aber noch nichts. Interessenten müssen sich aber wohl nicht mehr allzu lange in Geduld üben: Angeblich bereits am 12. August soll das Samsung Galaxy S6 edge Plus, wie auch das Galaxy Note 5, offiziell präsentiert werden, Samsung bricht also mutmaßlich mit der Tradition und wartet nicht auf die IFA, um sein neues Phablet vorzustellen – vielleicht auch, um einen zeitlich Vorsprung zum neuen Apple-Phablet zu haben, dessen Präsentation für den September erwartet wird.

Quelle: AllaboutSamsung

Samsung Galaxy Note 4 kaufen

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Oliver Janko
Oliver Janko, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?