Total verrücktes Samsung-Handy: So ein Galaxy-Smartphone gab es noch nie

Peter Hryciuk 7

Samsung möchte den Kampf um den innovativsten Smartphone-Hersteller noch nicht aufgeben und hat mit dem Galaxy A9 Star Pro ein Android-Handy in der Pipeline, das auf den ersten Blick sehr kurios aussieht.

Total verrücktes Samsung-Handy: So ein Galaxy-Smartphone gab es noch nie
Bildquelle: GIGA – Samsung Galaxy Note 9.

Samsung Galaxy A9 Star Pro mit vier Kameras auf der Rückseite

Samsungs High-End-Smartphones wie das Galaxy S9, Galaxy S9 Plus oder Galaxy Note 9 besitzen maximal zwei Kameras auf der Rückseite. Vor wenigen Tagen wurden mit dem Galaxy A7 (2018) erstmals ein Samsung-Handy mit Tiple-Kamera auf der Rückseite enthüllt. Und in Kürze wird das südkoreanische Unternehmen nochmals nachlegen. Das Samsung Galaxy A9 Star Pro wird nämlich unglaubliche vier Kameras auf der Rückseite besitzen. Bei der Anordnung der Kameras soll sich das Unternehmen am neuen Galaxy A7 orientieren und einfach einen vierten Sensor hinzufügen. Das neue Samsung-Handy soll dann wie folgt aussehen:

Die Kollegen von AllAboutSamsung haben nicht nur die Informationen zur Quad-Kamera veröffentlicht, sondern auch ein Render-Bild angefertigt. Die Anordnung der Kameras sieht total verrückt aus, oder? Doch wie will man es sonst machen? Viel interessanter als das Design des Smartphones sind aber die Funktionen und Eigenschaften der Sensoren:

  • 8-MP-Weitwinkelsensor mit 120 Grad
  • 24-MP-Hauptsensor
  • 10-MP-Teleobjektiv
  • 5-MP-Kamera für Tiefenmessung

Damit sollen nicht nur normale Fotos gut gelingen, sondern auch Selfies, so ist an der Front zusätzlich noch eine 24-MP-Kamera verbaut.

Das alles erinnert an die Triple-Kamera des Samsung Galaxy A7 (2018) – nur mit Zoom-Funktion. Es wird interessant sein zu sehen, ob die Bildqualität auch stimmt. Viele Sensoren mit hoher Auflösung garantieren noch keine gute Qualität.

Das Samsung Galaxy S10 soll noch spektakulärer aussehen:

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Samsung Galaxy S10: So umwerfend könnte das nächste Flaggschiff aussehen.

Samsung-Smartphones bei Amazon kaufen *

Samsung Galaxy A9 Star Pro wird richtig groß

Zur weiteren Ausstattung des Samsung Galaxy A9 Star Pro gehört ein 6,28-Zoll-Super-AMOLED-Display mit einer FHD+-Auflösung. Angetrieben wird das Android-Smartphone vom Snapdragon-660-Prozessor. Informationen zum RAM oder internen Speicher fehlen noch. Dafür ist bereits bekannt, dass der Akku ein Kapazität von 3.720 mAh besitzen wird. In Kombination mit der Mittelklasse-Hardware könnten so hohe Laufzeiten möglich sein.

Die offizielle Vorstellung des Samsung Galaxy A9 Star Pro wird am 11. Oktober erwartet. Samsung hat bereits ein Event mit dem Motto „4x FUN“ angekündigt. Würde zu einem Android-Smartphone mit vierfacher Kamera auf der Rückseite passen. Was haltet ihr davon?

Quelle: allaboutsamsung via fonearena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link