Verblüffender Grund: Deshalb erhalten Samsung-Smartphones eine bessere Kamera

Kaan Gürayer 2

Der Branchenprimus legt nach: In Zukunft dürften Samsung-Smartphones mit einer deutlich besseren Kamera ausgestattet sein. Die Order kommt von einem der mächtigsten Samsung-Bosse höchstpersönlich. Grund für die Verbesserungen: Ein folgenreicher Besuch in einem Handy-Laden. 

Verblüffender Grund: Deshalb erhalten Samsung-Smartphones eine bessere Kamera

Zahlen lügen nicht, heißt es. Für Samsung gehört die 103 zu den aktuell wohl wichtigsten Nummern. So viele Punkte konnte das Galaxy Note 9 im renommierten Kamera-Test von DXoMark einheimsen. Damit erreicht das aktuelle Flaggschiff der Südkoreaner nur den undankbaren vierten Platz. Dass Samsung damit nicht zufrieden sein kann, ist klar – zumal Mitbewerber Huawei mit einem mehr als 6 Monate alten Smartphone fast schon bleiern die Nummer 1 besetzt. Nachholbedarf in Sachen Kamera hat Samsung also zweifellos, was unlängst wohl auch ein wichtiger Manager des Konzerns erfahren haben soll.

Samsung-Smartphones erhalten verbesserte Kamera

Nach einem Besuch in einem europäischen Handygeschäft soll Lee Jae-yong, stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender von Samsung, nämlich alles andere als begeistert von den Kameras seiner Samsung-Smartphones gewesen sein. Als Folge, so der gut vernetzte Mobilfunk-Insider „Ice universe“ auf Twitter, soll Lee Jae-yong die Samsung-Ingenieure beauftragt haben, die Kamera-Performance in den Galaxy-Smartphones des Konzerns zu verbessern.

Woran der hochrangige Manager genau Anstoß nahm, ist hingegen nicht bekannt. Im direkten Vergleich mit Konkurrenzmodellen sollen die Samsung-Smartphones allerdings keine gute Figur abgegeben haben. Mit welchen Geräten die Galaxys verglichen wurden, darüber gibt der Tweet des Insiders leider keine Auskunft.

Wie Samsungs aktuelle Smartphones im Kamera-Duell mit der Konkurrenz abschneiden: 

Bilderstrecke starten
29 Bilder
Samsung Galaxy Note 9, S9 Plus, Huawei P20 Pro & iPhone X: Welches Smartphone hat die beste Kamera?

Galaxy S10 erstes Samsung-Smartphone mit neuer Kamera?

Wann die Verbesserungswünsche von Lee Jae-yong in Samsungs Smartphone-Portfolio einziehen, ist ebenfalls unklar. Naheliegend ist zumindest, dass das Galaxy S10 das erste Samsung-Smartphone mit spürbar verbesserter Kamera sein wird. Letzten Gerüchten zufolge soll Samsungs kommendes Top-Smartphone über eine Triple-Kamera mit aufgebohrten KI-Features verfügen. Ob das – neben dem deutlich gewachsenen Akku – auch reicht, um an der Konkurrenz vorbeizuziehen? Ende Februar 2019 wird die Vorstellung des Galaxy S10 erwartet, dann dürften wir mehr wissen.

Quelle: Twitter, (2)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung